Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

PLUS

Gemeinsame Personaloffensive

Holtzbrincks Selfpublishing-Töchter Epubli (Berlin) und Neobooks (München) werden am Berliner Standort zusammengeführt, um noch mehr Synergieeffekte zu erzielen. Seit 2016 sind die beiden Marken bereits unter dem Dach der Neopubli GmbH gebündelt. Sie sollen allerdings auch in Zukunft nach außen hin eigenständig auftreten.

Mit dem Umzug ist eine Personaloffensive verbunden: Zu den insgesamt gut 20 Mitarbeitern sind in den vergangenen Wochen und Monaten Ron Westphal, Maria Dschaak, Christina Plener, Sandra-Luisa Franke, Helena Lemp, Magdalena Wyszynska und Konstantin Vogel gestoßen. Sie unterstützen das Unternehmen markenübergreifend in den Bereichen Marketing, Produktmanagement, Software Development und Autorenberatung. Weitere Positionen sind noch ausgeschrieben.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemeinsame Personaloffensive"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau