Das Biopic »Gauguin« kommt in die Kinos

In Französisch-Polynesien verliebt sich Paul Gauguin (Vincent Cassel) in die junge Tehura (Tuhei Adams), die seine Frau und Muse sowie Modell für seine berühmtesten Bilder wird (Foto: Move Movie/Studio Canal/NJJ Entertainment).

Im Jahr 1891 unternahm der Maler Paul Gauguin seine erste Reise in das französische Überseegebiet Tahiti. Nach einer zwischenzeitlichen Rückkehr nach Paris blieb er schließlich von 1895 bis zu seinem Tod 1903 auf der Insel im Südpazifik, auf der er zu seinem postimpressionistischen Malstil fand und die Bilder schuf, die seinen heutigen Ruhm begründeten.

Während seines ersten Aufenthalts auf Tahiti verfasste und illustrierte Gauguin zudem sein Buch „Noa Noa“. Darin vermischt der Künstler die Beschreibung seines Lebens auf Tahiti mit Erfundenem rund seine urtümliche, idealisierte Vorstellung Polynesiens. Auf loser Grundlage dieser Aufzeichnungen kommt nun das Biopic „Gauguin“ in die Kinos.

In Buchform findet sich Gauguins Bericht beim Ripperger & Kremers Verlag. Hier versammelt der Band „Es sprach der Mond zur Erde“ sowohl „Noa Noa“ als auch „Erzählungen und Briefe aus der Südsee“. Der NoaNoa Verlag bietet zudem mit „Noa Noa – Ein Südseeabenteuer“ eine von Achim Höppner erzählte Hörbuchversion der Filmvorlage an.

Einen weiteren Zugang zu Gauguins Kosmos eröffnet der Verlag Klinkhardt & Biermann mit dem Band „Paul Gauguin“, der neben seiner Biografie auch rund 40 Farbabbildungen seiner Werke enthält. Unter anderem der Taschen Verlag mit „Gauguin“ von Ingo F. Walther ermöglicht einen Einblick in das Werk des Künstlers.

 

 

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 2. November:

»Lady Macbeth«

Im viktorianischen England muss die junge Catherine (Florence Pugh) den Sohn (Paul Hilton) des Minenbesitzer Boris (Christopher Fairbank) heiraten. Unglücklich lebt sie auf dem Landgut, wo sie unter ständiger Beobachtung durch ihren Schwiegervater steht. Erst als Vater und Sohn auf Geschäftsreise gehen, findet Catherine die Freiheit, die Besitztümer zu erkunden und lernt dabei den Landarbeiter Sebastian (Cosmo Jarvis) kennen.

Als Vorlage für das Kostümdrama diente Nikolai Leskows „Die Lady Macbeth aus dem Landkreis Mzensk. Die Geschichte aus dem Jahr 1865 liegt unter anderem zusammen mit anderen Erzählungen beim Europäischen Literaturverlag oder als Einzelausgabe bei Reclam vor.

 

 

»Barbie – Die Magie der Delfine«

Ken hat einen Ferienjob bei einer Delfin-Station angenommen. Als Barbie und ihre Schwestern zu Besuch kommen, gehen sie natürlich gemeinsam auf Tauchstation. Nachdem Barbie zunächst eine neue Delfin-Art und sogar eine der sagenumwobenen Meerjungfrauen entdeckt, muss sie bald feststellen, dass das Meeresparadies bedroht ist.

Bücher zu der „Barbie“-Spielzeugserie von Mattel erscheinen bei Parragon.

 

 

»Pokémon – Der Film: Du bist dran!«

Ash Ketchum will ein legendärer Poké-Meister werden. Doch bis es soweit ist, muss er zunächst das Vertrauen vom widerspenstigen Pokémon Pikachu gewinnen. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach dem legendären Pokémon Ho-Oh.

Zum 20. Jubiläum der Anime-Serie Pokémon erscheint der 20. Film des Franchise. Die Comics zu der Reihe werden bei Panini veröffentlicht.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Biopic »Gauguin« kommt in die Kinos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    2. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    3. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    4. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême

    5. 26. Januar - 28. Januar

      57.Antiquariatsmesse Stuttgart