Stefanie Karkheck empfiehlt Colson Whitehead

(Foto: Oliver Karkheck)

Stefanie Karkheck, die sich nach ihrem Ausstieg bei Rowohlt mit der Agentur Hickory Tree selbstständig gemacht hat, empfiehlt Colson Whiteheads mit dem Pulitzerpreis für Belletristik ausgezeichneten Roman: „In ‚Underground Railroad‘ begleitet der Leser die junge Sklavin Cora auf ihrer Flucht durch die Süd- und Nordstaaten der USA. Das Buch ist spannend und emotional geschrieben und verdeutlicht noch einmal die Unmenschlichkeit des Systems, Menschen auf einem fremden Kontinent einzufangen und für den Aufbau des eigenen Landes zu nutzen. ‚Underground Railroad‘ zeigt ohne jedes Pathos, zu welchem Preis die Südstaaten damals ihr wirtschaftliches Fundament gelegt haben – ein Antebellum-Reichtum, der bis heute nicht wieder erreicht ist und der noch sehr idealisiert wird. Das Buch verzichtet auf eine vereinfachte Zuordnung von Gut und Böse. Es gibt Schwarze, die den weißen Sklavenfängern helfen, um ihre eigene Haut zu retten. Und es gibt viele weiße Unterstützer der Sklaven, die für ihre Hilfe häufig mit dem Leben bezahlen. Man versteht durch die Lektüre dieses Buches noch einmal, wie tief die Wunden in diesem schönen und faszinierenden Land sind. Was sich ja leider auch immer wieder in brutalen Auseinandersetzungen widerspiegelt.“

Colson Whitehead, Underground Railroad, 352 S., 24,00 €, Hanser, ISBN 978-3-446-25655-2

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefanie Karkheck empfiehlt Colson Whitehead"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking