Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Franziska Stockerer neu im ZS Verlag

Franziska Stockerer (Foto: Jan Russok)

Seit dem 1. Oktober ist Franziska Stockerer (34) als Managerin Licensing & Contracts zuständig für den gesamten Lizenzbereich und das Vertragswesen im ZS Verlag. Sie war vorher freiberuflich für mehrere Verlage, u.a. auch ZS, tätig. Die Stelle wurde innerhalb des Verlags neu geschaffen. Damit baut der Verlag nach eigenen Angaben seinen aktiven Lizenzverkauf aus, insbesondere das Auslandslizenzgeschäft, und koordiniert vertragsseitig die wachsenden Programmaktivitäten.

Der Münchner ZS Verlag veröffentlicht Bücher und Digitalangebote in den Bereichen Kulinarik, Gesundheit und Lebenshilfe. Seit Januar 2016 verantwortet ZS das Buchgeschäft des Dr. Oetker Verlags, im Juni 2017 wurde die Lizenz für Gault&Millau Deutschland übernommen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Franziska Stockerer neu im ZS Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau