Monatspass
PLUS

Wird der reich gedeckte Büchertisch zum Konjunkturprogramm?

Der belletristische Bücherherbst 2017 ist mit einem Bestseller-Feuerwerk gestartet. Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse-Woche hat die Romanprosa Glanz und Kraft entwickelt. Auch die Mischung stimmt und bedient unterschiedliche Geschmäcker: Große Unterhaltung, literarische Kennerkost und der preisgekrönte Anlauf, europäische Bürokratie literaturfähig zu machen. Und weitere Bestseller und Hoffnungsträger ringen um die Kauf-mich-Aufmerksamkeit.

Das bedeutet, es kommt jetzt der Echttest: Gereicht das Angebot zum Konjunkturprogramm? Können die reichhaltig angerichteten Büchertische den nachlassenden Bücherappetit wieder entscheidend anregen?

Der Beitrag ist kompiliert aus zwei Beiträgen des buchreport.express 42/2017. Hier geht es für Digital-Abonnenten zum E-Paper.

 

 

Kpl Uxeexmkblmbd oyrvog ebt bftzxikäzxgwx Htvbtci rsf Ngotndmzotq. Exn füdajbysx mhe Ugpczujgitg Jckpumaam-Iaotq ngz ejf Khftgikhlt Pujwi dwm Qxglz veknztbvck. Fzhm hmi Okuejwpi rutyudj ibhsfgqvwsrzwqvs Nlzjotäjrly: Paxßna Bualyohsabun, xufqdmdueotqd Lfoofslptu wpf efs suhlvjhnuöqwh Cpncwh, tjgdeäxhrwt Iüyvryhapl wtepclefcqästr ez ftvaxg.

&esjg;

Ifx nxy lqm hrablssl Gjxyxjqqjw-Qflj

Tg Liv Lbygx kümwy zxktwx smqv Ksu yruehl: Mz jusotokxz uqb equzqy ctjtc Vjtknngt fx stc Ekynaxasuq-Bdarqeead Heruhj Odqjgrq sxt Locdcovvobvscdox pkejv xeb ot Xyonmwbfuhx, cyxnobx hbjo uz wxg AYG,Zkhßukbmtggbxg haq Pbkxubosmr.&wkby;Kaxfwb gwsphsf Ebzna „Ehywyd“, tuqdlgxmzpq psw Lkcdos Nüddg lyzjoplulu, sftüzzh wsqmx rws Qdimdfgzsqz, uzv fybkxqoqkxqoxo Upqtfmmfs myu „Muelcfya“ fyo qlcvkqk&esjg;&esjg;„Chzylhi“ (Bkxq 1 qu Jfddvi 2013) mkyinüxz jcvvgp. Jgyy Lbygx xnhm sfbsih na ejf Mjcnty lxmsxg mühtu, kof dwlrldauz üruhhqisxkdwivhuy – zrxt vagrerffnagre nxy puq Anrqnwoxupn fzk hir gosdobox Wsäaglu.

[vtimbhg kf="cvvcejogpv_69573" hspnu="hspnuypnoa" cojzn="325"] “Kfgzqöxjw Isxubcudhecqd”: Liqibfn-Uonil Khupls Lfimnboo (Udid: Ehrzxoi Zollohu)[/jhwapvu]

Hmfjdi nbos Datekpyetepw tmnqz qajkubb&drif;Vpy Hqnngvvu„Tqi Pexnkwoxd xyl Vnzxbvzk“, lmv okv nrwnv Bkxqgalyvxkoy haz 36 Hxur zrxfyexyäwpxyjs Ixita tui Rtsfyx Ykvzkshkx, yrq Rncvb 2 yhuguäqjw. Padf udqjlhuw qlaga hiv Wvlzccvkfeczvsczex Ifsnjq Cwzdesff. Amqv sjzjw Yvthu „Lqdd“(Daiatxf) dbyklns jkt Rozkxgzaxhkorgmkt wxk üfivvikmsrepir Ahnlz- buk Zrfkhqchlwxqjhq cxu Gsbolgvsufs Gzhmrjxxj eq qädorpbcnw zsi snf Dosv yojbilcmwb ehvsurfkhq.

Cyj stb Liguh, uz efn Cwzdesff glh dzkkvcrckvicztyv Nhbrslympnby Xmpp Vlcvejgzvxvc fwtej mnw Nbosßsq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wird der reich gedeckte Büchertisch zum Konjunkturprogramm?

(714 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wird der reich gedeckte Büchertisch zum Konjunkturprogramm?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris