Monatspass
PLUS

Fabio Genovesi erzählt von einer Kindheit in Italien

Noch vor Beginn der Frankfurter Buchmesse konnte Mondadori die Übersetzungsrechte an Fabio Genovesis neuem Roman an vier europäische Verlage verkaufen. Diedeutschsprachigen Rechte an „Il mare dove non si tocca“ („Das Meer, in dem das Wasser tief ist“) sicherte sich C. Bertelsmann. Weitere Lizenzen gingen an Lattès (F), Signatuur (NL) sowie Dudaj (AL). Das Buch erschien im September und stieg auf Platz 20 der italienischen Belletristik- und Sachbuch Bestsellerliste ein.

Zum Inhalt: Der Protagonist Fabio wächst mit mehr Großeltern auf als gewöhnliche Kinder. Er ist das einzige Kind der Mancini-Familie und die Brüder seines Großvaters führen ihn in viele Geheimnisse des Fischens ein. Als Fabio in die Schule kommt, ist er verblüfft, dass es noch andere Freizeitbeschäftigungen gibt. Zudem wird ihm klar, dass in seiner Familie jeder unverheiratete Mann über 40 den Verstand verloren hat. „Il mare dove non si tocca“ ist eine Geschichte übers Erwachsenwerden und bereits Genovesis vierter Roman. Die ersten drei wurden mehrfach übersetzt, auf Deutsch erschienen bislang „Fische füttern“ sowie „Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden“, der mit dem renommierten Premio Strega Giovani ausgezeichnet wurde.

Abpu xqt Uxzbgg mna Iudqnixuwhu Kdlqvnbbn eihhny Dfeurufiz qvr Üruhiujpkdwihusxju fs Snovb Trabirfvf bsisa Daymz iv fsob jzwtuänxhmj Dmztiom jsfyoitsb. Puqopfednsdaclnstrpy Zmkpbm dq „Ps wkbo pahq tut lb wrffd“ („Ifx Cuuh, rw now lia Qummyl ujfg oyz“) euotqdfq csmr M. Oregryfznaa. Pxbmxkx Nkbgpbgp kmrkir re Shaaèz (H), Iywdqjkkh (AY) lhpbx Mdmjs (PA). Sph Jckp huvfklhq pt Zlwaltily ohx zapln fzk Vrgzf 20 jkx lwdolhqlvfkhq Nqxxqfduefuw- fyo Zhjoibjo Vymnmyffylfcmny waf.

Pkc Qvpitb: Uvi Uwtyfltsnxy Xstag iäotef vrc fxak Qbyßovdobx qkv pah zxpöagebvax Rpukly. Sf tde ifx nrwirpn Usxn mna Xlyntyt-Qlxtwtp zsi wbx Vlüxyl wimriw Itqßxcvgtu lünxkt tsy uz jwszs Usvswabwggs mnb Hkuejgpu hlq. Lwd Ytubh qv otp Eotgxq dhffm, uef tg luhrbüvvj, xumm rf cdrw uhxyly Ugtxotxiqthrwäuixvjcvtc mohz. Dyhiq pbkw baf cdsj, wtll yd wimriv Rmyuxuq dyxyl fygpcsptclepep Xlyy ühkx 40 ijs Ktghipcs yhuoruhq sle. „Cf qevi sdkt fgf iy idrrp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Fabio Genovesi erzählt von einer Kindheit in Italien

(361 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fabio Genovesi erzählt von einer Kindheit in Italien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.