Christian Streich punktet als »Bücherfreund 2017«

Premiere und Anstoß mit einem Prominenten aus der Welt des Fußballs: Der Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins verleiht in diesem Jahr erstmals den von ihm initiierten Preis „Bücherfreund“. Preisträger ist Christian Streich, Trainer des Bundesligisten SC Freiburg. Die Verleihung findet im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen am 26. November 2017 um 13 Uhr im Literaturhaus Freiburg statt.

Mit dem Preis wird nach Angaben des Landesverbandes „eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens auszeichnet, die sich in vorbildlicher Weise für die Förderung des Buches und des Lesens einsetzt“. Die Jury ermittelte aus zahlreichen Vorschlägen Christian Streich als Preisträger. Der langjährige Trainer des Fußballclubs SC Freiburg sei dafür bekannt, „nicht nur im Fußball, sondern auch bei gesellschaftlichen Themen engagiert Position zu beziehen“. Der SC Freiburg hat überdies das Projekt „Fußball und Lesen“ initiiert, mit dem der Verein „Grundschülern spielerisch den Zugang zum Lesen und Schreiben ermöglichen und Interesse dafür wecken“ will. In derzeit acht südbadischen Partnerschulen sollen die Schülerinnen und Schüler die Freude am Lesen entdecken und ihre Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz stärken.

Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird auf Wunsch des SC Freiburg diesen Schulen zur Förderung weiterer Buch- und Leseprojekte zugutekommen.

Die Jury bildeten Christine Brunner, Leiterin der Stuttgarter Stadtbibliothek, Tim Schleider, Ressortleiter Kultur der „Stuttgarter Zeitung“, der Autor Wolfgang Schorlau und Hubert Klöpfer, Verleger und Vorstandsmitglied des Börsenvereins.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christian Streich punktet als »Bücherfreund 2017«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018