Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Lisa May ist neue Sprecherin des AVP

 

Wechsel beim Arbeitskreis der Verlags- Pressesprecher und Pressesprecherinnen (AVP): Als neue Sprecherin der Organisation fungiert kommissarisch Lisa May vom Humbold Verlag, der zur Schlüterschen Verlagsgesellschaft gehört. Sie folgte auf Susanne Meinel, die sich zu Beginn des Jahres in Köln mit einem Projektkontor für die Buchbranche selbstständig gemacht hat. May engagiert sich im AVP bereits als Leiterin der Regionalgruppe Nord.

Die nächste Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen findet im Vorfeld der AVP-Jahrestagung am 2. Februar 2018 im Europahaus in Wien statt. Dort wird sich Lisa May ebenso wie andere Bewerber auf die Vorstandsämter zur Wahl durch die Mitglieder des Vereins stellen.

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lisa May ist neue Sprecherin des AVP"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018