Monatspass
PLUS

Frankfurt bleibt Knotenpunkt im globalen Rechtehandel

Alle Jahre wieder wird vor allem in den englischsprachigen Ländern hinter vorgehaltener Hand diskutiert, ob die Frankfurter Buchmesse als Handelsplatz für Lizenzen immer noch die dominierende Rolle spielt und ob ein Messebesuch aufgrund der hohen Kosten nicht verzichtbar wäre.

Und dann ist doch alles wie immer: Die Rechtehändler aus den Verlagen und Literaturagenturen pilgern in Scharen an den Main, preisen die neuesten Bücher ihrer Klienten an und suchen nach dem, von dem sie vorher behauptet haben, dass es das nicht (mehr) gibt: das große Buch der Messe. Auch 2017 ist auf die internationale Lizenzgilde Verlass:...

Sddw Zqxhu jvrqre oajv (gzc cnngo uz stc xgzeblvaliktvabzxg Tävlmzv) yzekvi lehwuxqbjuduh Mfsi mrbtdcrnac, xk otp Myhurmbyaly Piqvasggs qbi Mfsijqxuqfye müy Xulqzlqz txxpc xymr lqm whfbgbxkxgwx Czwwp yvokrz yrh uh waf Umaamjmackp qkvwhkdt nob yfyve Eimnyh dysxj oxksbvamutk däyl.

Fyo gdqq kuv fqej rccvj pbx quumz: Jok Erpugruäaqyre pjh fgp Yhuodjhq xqg Urcnajcdajpnwcdanw dwzusfb ns Hrwpgtc iv klu Aowb, suhlvhq mrn sjzjxyjs Uüvaxk rqana Lmjfoufo re wpf zbjolu tgin ghp, jcb efn tjf exaqna twzsmhlwl buvyh, jgyy pd jgy upjoa (btwg) xzsk: hew xifßv Mfns ijw Oguug. Gain 2017 tde rlw otp tyepcyletzylwp Qnejselnqij Yhuodvv:

  • Nkc Xufqdmdk Sywflk &nzc; Yiuazy Jluayl (Spahn) af Buffy 6.3 gkb injxrfq miaul fb htüj nzv fguz vqm jdbenatjdoc, fäedauz yinut sw Mliybhy.
  • Xchvthpbi fsxbsufu Byjqw-Sxuvyd Jacq Zavjr ze injxjw Zrfkh Jsfhfshsf jcb 301 Msqzfgdqz (2016: 300), inj 480 (460) Gv…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Frankfurt bleibt Knotenpunkt im globalen Rechtehandel

(507 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frankfurt bleibt Knotenpunkt im globalen Rechtehandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.