Jack Nashers Popper-Titel auf Platz 3

Jack Nasher (Foto: Mohr-Siebeck)

Als Autor ist Jack Nasher, Wirtschaftspsychologe, Vortragsredner und Professor an der Munich Business School, bislang durch populäre Sachbücher über Kommunikationstechniken und Geschäftsverhandlungen bekannt. In den Titeln „Durchschaut“ und „Entlarvt!“ ging er Lügenstrategien auf den Grund. Nun schreibt sich Nasher mit dem wissenschaftlichen Titel „Die Staatstheorie Karl Poppers“ (Mohr Siebeck) auf Rang 3 der Themenbestsellerliste. Darin widmet er sich einem seiner Kompetenzthemen: 2006 promovierte er am Philosophischen Institut der Universität Wien über Poppers „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“.

Den Erfolg von Nashers 100-Seiten-Titel über den staatstheoretischen Klassiker begründet Mohr-Siebeck-Lektorin Stephanie Warnke-De Nobili zum einen mit Nashers Schreibe: Durch seinen klaren Stil gelinge es ihm, den voraussetzungsvollen Originaltext verständlich und anregend zu vermitteln und einen Einblick in die wichtigsten Thesen Poppers zu geben.

Zum anderen schlage Nasher über die Auseinandersetzung mit Poppers Werk eine Brücke zu aktuellen Themen. Seit den Terroranschlägen in Paris 2015 sei das Interesse an Karl Popper erneut gestiegen. Und auch generell beobachtet Warnke-De Nobili eine erhöhte Nachfrage nach interdisziplinären Titeln zur politischen Philosophie und Ethik: „Komplexe Herausforderungen wie der internationale Terrorismus, die Digitalisierung oder die Globalisierung erfordern komplexe Erklärungsansätze. In diesem Zusammenhang werden etablierte Denker wie Karl Popper oder auch Friedrich August von Hayek sehr gewinnbringend neu entdeckt.“ Mohr Siebeck sei in diesem Kontext „gut aufgestellt“.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Philosophie.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jack Nashers Popper-Titel auf Platz 3"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten