Monatspass
PLUS

Bürgschaft in Härtefällen

Die Rückzahlungen an die Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG Bild-Kunst bringen einige Verlage in die Bredouille. Die Frist für die fälligen Überweisungen ist mittlerweile abgelaufen. In Härtefällen greift die Börsenvereins-Gruppe Unternehmen mit Bürgschaften aus dem dafür eingerichteten Hilfsfonds unter die Arme.

Dazu meldet der Börsenverein folgenden Wasserstand:

  • Die meisten der 1900 Verlage, die wegen eines möglichen Autorenverzichts ihre Ausschüttung noch nicht gezahlt hatten, haben die Rechnungen mittlerweile beglichen.
  • Rund 250 Verlage haben bei den Verwertungsgesellschaften Anträge auf Stundung oder Ratenzahlung gestellt, davon seien bereits „zahlreiche positiv beschieden“.
  • Unternehmen, deren Antrag auf Stundung abgelehnt wurde oder fällige Raten nicht ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bürgschaft in Härtefällen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.