Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Kiepenheuer & Witsch erweitert seine Geschäftsleitung

Helge Malchow (Foto: Melanie Grande)

Kiepenheuer & Witsch bereitet die Nachfolge für Verleger Helge Malchow (67) vor, der 2019 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Ab Januar 2018 ordnet der Kölner Verlag seine Geschäftsleitung neu:

Die Programmleiter Helga Frese-Resch (ausländische Literatur), Sandra Heinrici (deutschsprachige Literatur) und Martin Breitfeld (Sachbuch und Kiwi-Taschenbuch) steigen ins Führungsgremium ein und erhalten Prokura.

Sie ergänzen die Geschäftsleitung mit den beiden Geschäftsführern Malchow und Claudia Häußermann, der Cheflektorin und Stellvertreterin des Verlegers Kerstin Gleba, der Marketingleiterin Gaby Callenberg und der Vertriebsleiterin Sabine Glitza.

Cheflektor Lutz Dursthoff scheidet auf eigenen Wunsch als Mitglied der Geschäftsleitung aus. Die drei Programmleiter berichten an die Cheflektorin Gleba, die als Stellvertreterin des Verlegers Malchow die neue Struktur in Hinsicht auf ihre zukünftige verlegerische Verantwortung ab 2019 maßgeblich mit entwickelt habe, so die Unternehmensmeldung. Malchow werde nach seinem Ausscheiden als Verleger ab 2019 weiter für den Verlag tätig bleiben und einzelne Autoren und Buchprojekte betreuen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kiepenheuer & Witsch erweitert seine Geschäftsleitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover