Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Caroline Kaum wird Programmleiterin

Caroline Kaum (Foto: privat)

Knesebeck bekommt eine neue Programmleiterin: Zum 1. November steigt Caroline Kaum beim Münchener Verlag ein, nachdem sie zuletzt als Gesamtprogrammleiterin bei BLV tätig war, wo sie das Verlagsportfolio von Garten, Kochen & Natur bis hin zu DIY & Wellbeing ausbaute und neu positionierte.

Ihre weiteren berufliche Stationen waren u.a. Brockhaus, Duden & Meyers und der Frechverlag, wo sie das Kreativ-Programm verantwortete. Kaum folgt auf Dr. Maria Platte, die den Verlag im Sommer verlassen hat.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Caroline Kaum wird Programmleiterin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême