PLUS

Schrittweise Besserung

Nach einer Reihe von Jahren mit deutlichen Umsatzrückgängen hat sich die dänische Buchbranche wieder gefangen. Zum zweiten Mal hintereinander haben die Verlage 2016 ein kleines Plus erzielt.

  • Der Umsatz stieg um 0,7% auf umgerechnet 227 Mio Euro.
  • Stärkster Vertriebskanal blieb der stationäre Buchhandel mit 33,1% (2015: 31%); der Online-Handel legte um 2,1 Punkte auf 15,1% zu.
  • Dass die Verlage den Fuß von der Produktionsbremse genommen und die Zahl der Neuerscheinungen um 40% auf 6264 Titel erhöht haben, wird in Buchhandelskreisen allerdings heftig kritisiert.

Zwei länderübergreifende Akquisitionen haben für Aufsehen gesorgt:

  • Dänemarks drittgrößter Verlag JP/Politiken hat in ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schrittweise Besserung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême