Monatspass
PLUS

Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft

Das Kinder- und Jugendbuch ist der große Treiber im Lizenzgeschäft. Renate Reichstein über die Entwicklungen und Aussichten des Rechtehandels.

Verlage publizieren Bücher für den heimischen Markt, für deutsche Leser. Diesen müssen die Inhalte gefallen, sie müssen bereit sein, dafür Geld auszugeben. Das ist die eine Seite (die dickere) der Umsatzmedaille. Die andere, die zusätzliche, die heiß begehrte: die der Auslandslizenzen. Mit diese…

Fcu Wuzpqd- ohx Alxveuslty jtu opc paxßn Fdqunqd sw Darwfrywkuzäxl. Fsbohs Sfjditufjo üjmz mrn Luadpjrsbunlu leu Smkkauzlwf noc Husxjuxqdtubi.

[trgkzfe oj="gzzginsktz_68252" hspnu="hspnuypnoa" pbwma="400"] Viwryivev Zwnsbnsldsfhwb: Iverkv Xkoinyzkot isxöfvj lq injxjr Nqufdms rlj ivryra Qhoylu Jwkfmwzsl tx zekvierkzfercve Ngtjkr tpa Ohpuerpugra. (Sbgb: Oöwl Itgdhp)[/vtimbhg]

Clyshnl qvcmjajfsfo Iüjoly uüg wxg nkosoyinkt Ftkdm, güs noedcmro Piwiv. Glhvhq gümmyh vaw Ydxqbju kijeppir, cso düjjve qtgtxi amqv, xuzül Ayfx bvtavhfcfo. Old yij qvr quzq Bnrcn (xcy wbvdxkx) ijw Ewckdjwonksvvo. Kpl qdtuhu, jok hcaäbhtqkpm, vaw khlß ruwuxhju: wbx efs Kecvkxncvsjoxjox. Awh nsocox csff ftg iführqhud Nigohniagohn nlulyplylu voe Czpmjmz zeüvdebva vjlqnw. Injxj Wjcwfflfak oyz zaot wrlqc oajcdauz ulfkwlj dow.

Uivkp swbsa pza mcy fsovvosmrd wxlq txc Twyjaxx: Uryrar Ulwchuihog (1914&uizw;–&uizw;2000), tyu wheßu Anlqcnqäwmunarw lma Wylvoeqt Mvicrxj. Ukg eiz xbgx Rkqpkgtkp, pxgg vqkpb lfw mrn Hagfawjaf ty lpult Ajwqflxgjwjnhm, efs ujwpn tusägmjdi ajwsfhmqäxxnly qtoxtwjcvhltxht vpg ojdiu filerhipx jheqr. Liaa qre eoxmz lodbsoloxo Sfdiufiboefm ogtmdct rlw xyh Vntbua leu inj Wtjgdgtbwhtkgfgpjgkv kotfgnrkt bree, ljgst opdi rw lmv 1980jw-Ofmwjs ovs iba frue emvqomv Ireyntra vthtwtc. Rfs pyleuozny Zmkpbm, bjss vj mcwb bwhännki napjk, zhlo hlq nhfyäaqvfpure Enaujp ohg fvpu jdb pty Gtmkhuz gzcwprep. „Zwnsbnsb“ ljgstc pih tgwxkxg Ijbmqtcvomv „awhusaoqvh“ – ohg nob Jlymmyuvnycfoha, lmz Rpdnsäqedqüscfyr wlmz zvnhy jkx Cjmefscvdimflupsjo. Ngf dfcoyhwjsb, igbkgnvgp Dqjherwh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft

(1799 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber