Monatspass
PLUS

Gefragte Einstiegshilfen in die digitale Technik

Programmierbücher sollen Kinder spielerisch ans Thema heranführen. Verlage berichten von spürbarer Nachfrage und sehen großes Potenzial.

Die Debatte um digitale Bildung in Deutschland ist in vollem Gange. „2025 hat jede Schulabgängerin und jeder Schulabgänger Grundkenntnisse in Informatik, der Funktionsweise von Algorithmen und im Programmieren“, heißt es in der Digitalstrategie der Bundesregierung, Kapitel digitale Bildung. Auch die Wirtschaft drängt, der Nachwuchs müsse das Programmieren lernen. „Programmieren ist das neue Lesen und Schreiben“, meint etwa Marc Walder, Chef des Schweizer Medienunternehmens Ringier, im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“.

Doch es geht um mehr: Kindern bloß das Programmieren beizubringen, schafft noch keine digital ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gefragte Einstiegshilfen in die digitale Technik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.