PLUS

Eine Fundgrube voller Kinderbuchkunst

Der französische Kinderbuchmarkt ist reich an ästhetischen Bilderbüchern. Für deutsche Verlage ist er ein wichtiger Lizenzmarkt und Impulsgeber.

Das Gastland der Frankfurter Buchmesse bereitet auch dem Kinder- und Jugendbuch eine Bühne. Bereits seit Monaten wurde deutschlandweit mit zahlreichen Veranstaltungen von Ausstellungen über Festivals, Kino und Lesungen bis hin zum Theater auf die kreative Autoren- und Illustratorenszene des Nachbarlandes Frankreich aufmerksam gemacht. Nun werden mehr als 20 Autoren und Illustratoren des Segments zur Messe nach Frankfurt reisen, um ihre Werke zu präsentieren und einen Eindruck von der Innovationskraft der französischen Verlage zu vermitteln.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine Fundgrube voller Kinderbuchkunst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    2. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    3. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    4. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême

    5. 26. Januar - 28. Januar

      57.Antiquariatsmesse Stuttgart