Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Herder verstärkt seine Lektorate

Erweiterte Mannschaft und neue Projekte auf der Agenda: Der Verlag Herder bringt zum Oktober viel in Bewegung. Das Unternehmen stärkt seine Programmbereiche in München, Berlin und Wien. Die Veränderungen im Überblick:

  • Dr. Patrick Oelze (45) erweitert ab dem 1. Oktober das Verlagsteam und verantwortet zukünftig als Programmleiter das Segment „Politik“. Darüber hinaus wird er zum Herbst 2018 ein eigenständiges Herder-Programm „Geschichte“ aufbauen. Beides soll zu einem Bereich „Geschichte und Politik“ am Verlagsstandort im Bundespressehaus in Berlin ausgebaut werden. Oelze war zuvor Programmleiter beim Ch. Links Verlag, er arbeitete bereits von 2008–2013 für Herder in Freiburg (hier mehr).
  • Neu im Team ist ebenso Fitore Brahimi (35), die vom Wiener Büro aus seit Mai die Programmleitung „Populäres Geschenkbuch“ innehat. Die Leitung „Spirituelles und religiöses Geschenkbuch“ liegt weiterhin bei Dr. Dietrich Voorgang (58) in München.
  • Ebenfalls in München verantwortet Simon Biallowons (33) seit 2014 als Programmleiter das Segment „Religion und Spiritualität“. Er übernimmt nun zusätzlich das Themenfeld „Gesellschaft“, um beide zum neuen Bereich „Religion und Gesellschaft“ auszubauen.
  • Jochen Fähndrich (48), seit 2008 Programmleiter des Fachbereiches „Pädagogik“ in Freiburg, übernimmt darüber hinaus die Verantwortung für die weitere Entwicklung der Themenfelder „Kinderbuch“ und „Religiöse Bildung“.

Unverändert bleiben unter ihrer jetzigen Leitung die Programme „Psychologie und Lebensgestaltung“ mit Programmleiter Tino Heeg (48) in München, „Audio“ mit Programmleiter Dr. Reiner Leister (53) sowie „Theologie und Kirche“ mit Programmleiter Dr. Bruno Steimer (58) in Freiburg.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herder verstärkt seine Lektorate"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress