Jens Gnisa empfiehlt »Die Alternative oder: Macht endlich Politik!«

Jens Gnisa (Foto: Deutscher Richterbund/Andreas Burkhardt)

Mit „Das Ende der Gerechtigkeit“ hat es der Richter Jens Gnisa auf die SPIEGEL-Bestsellerliste (beste Platzierung: Rang 6 bei den Hardcover-Sachbüchern) und in diverse Talkshows geschafft. Er liest ein Buch, das ebenfalls im Ranking ist und Diskussionen auslöste: „Ist die Welt aus den Fugen? Das könnte man angesichts Terror, unverhohlenen Drohungen zwischen Staaten oder Klimakatastrophen meinen. Oder ist das eher die Sicht einer an Wehleidigkeit leidenden Generation? Einer Generation, die in Frieden und Freiheit aufgewachsen ist und offensichtlich Schwierigkeiten hat, ernsthafte Krisen zu meistern? Da liegt es für mich nahe, Rat zu holen. Das Buch des Münchner Alt-Oberbürgermeisters Christian Ude ‚Die Alternative oder: Macht endlich Politik!‘ ist hierfür ein wichtiger Orientierungspunkt, ein starkes Debattenbuch. Er bringt seine gesamte politische Erfahrung in dieses Buch ein, kritisiert hart und entlarvt eine Politikergeneration, die die Probleme am liebsten wegkuschelt. Warum liegt es auf meinem Nachttisch? Es ist leicht und flott geschrieben, macht mir beim Lesen gerade wegen seiner wohltuenden Direktheit Spaß. Andererseits kann ich mich auch aufregen – wechselweise über die Politik oder den Autor. Ich überlege deshalb, es doch wieder ins Wohnzimmer zu tun …“

Christian Ude, „Die Alternative oder: Macht endlich Politik!“ 240 S.,16,99 €, Knaus, ISBN 978-3-8135-0774-4

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jens Gnisa empfiehlt »Die Alternative oder: Macht endlich Politik!«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking