Und wie fit ist das Messe-Team?

Der Countdown-Kalender bis zur Frankfurter Buchmesse (ab 11. Oktober) läuft: Der Terminkalender füllt sich zusehends, letzte Stand- und Deko-­Details werden in den Verlagen abgestimmt, die Checklisten abgearbeitet, der Standdienst eingeteilt, der Wechsel von der Fachmesse- zur Publikumsmesse am Messe-Freitag vorbesprochen. Aber wissen alle, was sie da tun, oder ist es wie Weihnachten? Alle Jahre wieder. Man hat sogar interessante Gespräche geführt. Eine Ordermesse ist Frankfurt ja schon lange nicht mehr…

Dass wie bei großen Industriemessen die Standbesetzung im Vorfeld zwei Tage lang auf Messe-Ziele eingeschworen wird, ist bei den Ausstellern auf der Buchmesse trotz der hohen Kosten des alljährlichen Frankfurt-Ausflugs noch die Ausnahme. Stichproben-Nachfragen deuten zumindest nicht darauf hin, dass Innendienstler auf die Direktkommunikation im Messetrubel trainiert werden und die Unternehmensvision noch einmal memoriert wird.

 

Unternehmensziele sind nicht immer bekannt

Das besonders bei Mittelständlern ausgeprägte Selbstverständnis, dass alle Mitarbeiter „Bescheid“ wissen, ist tatsächlich keine Selbstverständlichkeit. Das zeigt ganz unabhängig von Messekontext und Branchenzugehörigkeit eine Studie der Online-Jobplattform StepStone sowie der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Eine Befragung von über 14.000 Fach- und Führungskräften ergab:

  • Eine von vier Fachkräften in Deutschland kennt die Ziele ihres Unternehmens nicht.
  • Selbst jedem fünften Manager mit Personalverantwortung sind die übergeordneten Firmenziele unbekannt.

Das ist zum einen eine Frage der Jobzufriedenheit (die steht im Fokus der Studie), weil die signifikant von dem Wissen um die übergeordneten Ziele des Unternehmens abhängen. Es ist aber auch Voraussetzung, um glaubwürdig und stimmig zu kommunizieren – wie auf einer Messe.

Die StepStone|Kienbaum-Studie wird vorgestellt auf Pubiz.de.

Mit welchen Zielsetzungen fahren Sie zur Messe? (Umfrage, siehe Kasten).

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Und wie fit ist das Messe-Team?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten