PLUS

Vorstandschef Thomas Schierack verlässt Bastei Lübbe

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG hat bekannt gegeben, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Schierack (59) sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt und das Unternehmen verlässt. Die Trennung erfolge in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aufgrund unterschiedlicher Ansichten über die strategische Ausrichtung. Der Aufsichtsrat dankt Schierack „für sein großes Engagement als Vorstandschef der Bastei Lübbe AG in den vergangenen vier Jahren“.

Seine Aufgaben im Vorstand werden kommissarisch von den beiden verbleibenden Vorständen Klaus Kluge und dem im Juni neu eingetretenen Finanzvorstand Ulrich Zimmermann übernommen.

Der Kölner Jurist Schierack war 16 Jahre eng mit der Verlagsgruppe verbunden. Er hatte Verleger Stefan Lübbe seit 2001 in rechtlichen Fragen beraten und war Anfang 2008 als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen, Personal und Recht berufen worden, während Verleger Lübbe „intensiv mit einem möglichen strategischen Partner verhandele für den forcierten Ausbau der Lübbe-Gruppe zum Inhalte-Management-Haus“,hieß es damals in einer Erklärung. Weil die Partnersuche nicht erfolgreich war, wurde zunächst eine Anleihe ausgegeben, und Schierack bereitete schließlich den Börsengang von Bastei Lübbe im Oktober 2013 vor und wurde Vorstandsvorsitzender. Verleger Stefan Lübbe starb überraschend im Oktober 2014.

Eine Reihe von schlechten Nachrichten hat die Bastei Lübbe-Aktie seit Mitte 2016 auf Talfahrt geschickt:

  • Den Ende Juni 2016 veröffentlichten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr

Thomas Schierack (Foto: Oliver Favre)

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG hat bekannt gegeben, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Schierack (59) sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt und das Unternehmen verlässt. Die Trennung erfolge in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aufgrund unterschiedlicher Ansichten über die strategische Ausrichtung. Der Aufsichtsrat dankt Schierack „für sein großes Engagement als Vorstandschef der Bastei Lübbe AG in den vergangenen vier Jahren“. 

Seine Aufgaben im Vorstand werden kommissarisch von den beiden verbleibenden Vorständen Klaus Kluge und dem im Juni neu eingetretenen Finanzvorstand Ulrich Zimmermann übernommen. 

Der Kölner Jurist Schierack war 16 Jahre eng mit der Verlagsgruppe verbunden. Er hatte Ve…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Ihre Rechnung 5 EUR erreicht. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Hier erfahren Sie mehr zum Kauf von Einzelartikeln über buchreport.plus.
powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorstandschef Thomas Schierack verlässt Bastei Lübbe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien