PLUS

Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert

Ein Lächeln schenken, lautet das Motto des Geschenkbuchverlags Groh (Germering b. München). Der Familienbetrieb mit 90-jähriger Geschichte schlüpft zur Jahreswende unter das Dach der Holtzbrinck-Verlagsgruppe und wird beim Münchner Gruppenverlag Droemer Knaur angebunden.

Dieser Mitte September bekannt gewordene Deal macht just zur Zeit, zu der gerade die Top-Bestseller des Jahres auf den Cat-Walk treten, auf die Bedeutung dieses entschieden weniger spektakulären Segments aufmerksam, das ebenfalls der Belletristik zugerechnet wird.

Das Geschenkbuch-Genre ist der Stabilisator im ansonsten unbeständigen Belletristikgeschäft:

  • Longseller: Geschenkbücher haben Steherqualitäten. Mehr als zwei Drittel der verkauften Bücher sind seit mindestens einem Jahr auf dem Markt.
  • Umsatzstabilität: Die Geschenkbuch-Warengruppe…

Dieser Beitrag stammt aus dem buchreport.express 38/2017, Digitalabonnenten können ihn auch im E-Paper lesen.


Ein Lächeln schenken, lautet das Motto des Geschenkbuchverlags Groh (Germering b. München). Der Familienbetrieb mit 90-jähriger Geschichte schlüpft zur Jahreswende unter das Dach der Holtzbrinck-Verlagsgruppe und wird beim Münchner Gruppenverlag Droemer Knaur angebunden.
Dieser Mitte September bekannt gewordene Deal macht just zur Zeit, zu der gerade die Top-Bestseller des Jahres auf den Cat-Walk treten, auf die Bedeutung dieses entschieden weniger spektakulären Segments aufmerksam, das ebenfalls der Belletristik zugerechnet wird.
Das Geschenkbuch-Genre ist der Stabilisator im ansonsten unbeständigen Belletristikgeschäft:

  • Longseller: Geschenkbücher haben Steherqualitäten. Mehr als zwei Drittel der verkauften Bücher sind seit mindestens einem Jahr auf dem Markt.
  • Umsatzstabilität: Die Geschenkbuch-Warengruppe hat zuletzt zwar im Stationärhandel etwas verloren, ist aber im Gesamtmarkt stabil.
  • Individualisierung: Die mit Geschenkbüchern zunehmend verbundenen Kre­ativitätsaufforderungen, eigene Notizen, Skizzen usw. einzubringen, verleihen ihnen einen besonderen Mehrwert.

 

Holtzbrinck wird zum Geschenk-Marktführer

Droemer Knaur ist der Geschenkbuch-Verlag der Holtzbrinck-Gruppe und vollzieht jetzt den entscheidenden Schritt, um mit Abstand führender Anbieter in diesem Segment zu werden:

  • Zum Jahreswechsel übernimmt Droemer Knaur den marktführenden Geschenkbuch-Spezialisten Groh Verlag (Toptitel: „100 Dinge, die jedes Paar einmal tun sollte“).
  • Groh, Droemers Geschenk-Marke Pattloch und die als Knaur-Titel erscheinenden Elma van Vliet-Titel (u.a. „Oma, erzähl mal!“) dürften dann zusammen auf einen Geschenkbuch-Marktanteil von gut 25% kommen.
  • Damit zieht Holtzbrinck in …

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert

(820 Wörter)

2,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX