Frederick Assmuth empfiehlt »Musterbrecher«

Frederick Assmuth (Foto: Wolters Kluwer)

Frederick Assmuth (39) ist seit Juli als Leiter Unternehmenskommunikation in der Geschäftsleitung von Wolters Kluwer Deutschland. Er empfiehlt das Sachbuch „Musterbrecher: Die Kunst, das Spiel zu drehen“ von Stefan Kaduk, Dirk Osmetz, Hans A. Wüthrich und Dominik Hammer: „Nachdem ich kürzlich Prof. Wüthrich auf einem Kongress live erlebt habe, habe ich mir sein Buch gekauft. Die Autoren beschreiben auf unterhaltsame Weise, wie Unternehmen durch gezieltes Brechen von traditionellen Führungsmustern erfolgreicher werden. Einige Praxisbeispiele erscheinen paradox bis absurd, wie etwa der CEO, der auf Weltreise ging und sein Team allein ließ, doch man lernt, dass Transparenz und Vertrauen letztlich zu Loyalität und ‚Empowerment‘ führen, dass keine Regeln meist besser sind als zu viele Regeln und dass eine gesunde Fehlerkultur letztlich erfolgreicher ist als das immer wiederkehrende Handeln nach gelernten Mustern. Während wir im wahren Leben zumeist durch Experimente Erfahrungen sammeln und besser werden, ist dies im Berufsleben noch zu selten erwünscht und gelebt. Das versuchen Wüthrich und seine Mitstreiter zu ändern und animieren mit ihrem Buch dazu, seine eigenen Muster zu überprüfen – und zu brechen.“

Hans A. Wüthrich u.a., „Musterbrecher“, 264 S., 24,90 €, Murmann Publishers, ISBN 978-3-86774-267-2

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frederick Assmuth empfiehlt »Musterbrecher«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking