PLUS

Das Stabilisator-Genre

Einerseits rücken jetzt die Bestseller ins Buchmarkt-Rampenlicht: Mit Ken Follett, Jo Nesbø, Walter Moers, David Lagercrantz, Sven Regener, Robert Me­nasse … setzen Hoffnungsträger dieses Herbstes ihre ersten Akzente. Allein Folletts 1,2-Kilo-Band „Das Fundament der Ewigkeit“ (Lübbe) hat dem Handel bereits in der Startwoche einen Millionenumsatz beschert.

Andererseits macht just zum Start des herbstlichen Bestseller-Feuerwerks ein Verlagsdeal auf die Bedeutung eines entschieden weniger spektakulären Segments aufmerksam, das ebenfalls der Belletristik zugerechnet wird: Der Geschenkbuch-Spezialist Groh Verlag (Toptitel: „100 Dinge, die jedes Paar einmal tun sollte“) wandert unters Holtzbrinck-Dach und wird bei Droemer Knaur angedockt.

Droemer kennt aus dem eigenen Programm die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Stabilisator-Genre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn die Blockchain die Aborechnungen zahlt…  …mehr
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    16.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten