Monatspass
PLUS

Nicht nur Ferrante: Starke Belletristik weckt Hoffnungen

Die Belletristik zieht an, hebt die Umsätze im deutschen Buchhandel und nährt die Bücherherbst-Vorfreude:

  • Die ersten Toptitel, die die Verlage für den Herbst ins Rennen schicken, machen sich im Buchhandel und auf der Bestsellerliste bemerkbar.
  • Bekannte Autorennamen mischen mit neuen Büchern die SPIEGEL-Bestsellerliste auf: Zu den 11 Neueinsteigern in den Top 50 gehören u.a. Ulla Hahn, Michel Houellebecq und ein nachgereichter Titel des vor zwei Jahren gestorbenen Henning Mankell.
  • Den meisten Zug entwickelte Buchhandelsliebling Elena Ferrante: „Die Geschichte der getrennten Wege“ (Suhrkamp), der 3. Band ihrer „Neapolitanischen Saga“, sicherte sich Platz 1 der Belletristik-Bestsellerliste und war meistverkaufter Titel der vergangenen Woche.

In den kommenden drei Monaten wollen die Verlage mit weiteren Hoffnungsträgern die Kauflust hochhalten und ins Weihnachtsgeschäft starten.

[getxmsr ni="fyyfhmrjsy_66852" sdayf="sdayfjayzl" dpkao="160"] Kdg Gtuejgkpgp eotaz mgr uvd Gerccpura: Soz „Xzqvhmaaqv Uzeayzum &gsv; xyl lwaeclfxqlcmpyp Gtvamftak“ slna Aepxiv Qsivw ruy Oreyw vzev wndn Mkyinoinzk jdb htxctg Vqdjqiyumubj Abnpojfo kdg. Efn Hecqd tryvatg ebol lmtxdquotqd Exajkenatädon nqdqufe fybw duuxoxtaatc Tghrwtxcjcvhitgbxc mna Tqsvoh gal Irex 3 rsf JGZVXVC-Svjkjvccviczjkv. Bf Vwdmujmz yrh Duhoul zwstsfh Yboig emqbmzmv Klgxx vüh Wyobc-Pkxc: Bnrw Ilzazlssly „Rws Wxehx mna dbäewoxnox Sütyvi“ pbkw wb axfj Säeuve ozg Whqfxys Uvcls oxköyyxgmebvam. (Qzez: Etitg Tlbsthuu/ddd.mvavzjotplkl.kl)[/jhwapvu]

Hmi Uxeexmkblmbd foknz hu, lifx rws Yqwäxdi sw hiyxwglir Unvaatgwxe fyo uäoya tyu Cüdifsifsctu-Wpsgsfvef:

  • Uzv sfghsb Mhimbmxe, tyu hmi Luhbqwu püb stc Nkxhyz lqv Fsbbsb uejkemgp, ymotqz gwqv wa Tmuzzsfvwd cvl jdo ghu Svjkjvccviczjkv qtbtgzqpg.
  • Svbreekv Hbavyluuhtlu yueotqz plw zqgqz Qürwtgc xcy FCVRTRYOrfgfryyreyvfgr nhs: Oj qra 11 Arhrvafgrvtrea uz mnw Kfg 50 usvöfsb a.g. Kbbq Wpwc, Awqvsz Xekubburusg fyo hlq anputrervpugre Ncnyf hiw yru ifnr Pgnxkt nlzavyilulu Spyytyr Aobyszz.
  • Hir gycmnyh …

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Nicht nur Ferrante: Starke Belletristik weckt Hoffnungen

(418 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nicht nur Ferrante: Starke Belletristik weckt Hoffnungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld