PLUS

Prinzessin Diana rückt wieder in den Blick

Am 31. August 1997 ist Prinzessin Diana bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Auch 20 Jahre nach ihrem Tod berührt die „Königin der Herzen“ die Menschen. Millionen haben in Großbritannien Fernsehdokumentationen und Interviews mit ihren Söhnen gesehen und auch im Buchregal findet die Ex-Frau von Thronfolger Charles wieder statt. Besonders erfolgreich ist eine nach 25 Jahren überarbeitete Neuauflage von Andrew Mortons „Diana: Her True Story – In Her Own Words“, die sich im aktuellen Bestseller-Ranking um zwei Positionen auf Rang 5 verbessert hat.

Als dieses Buch 1992 erstmals beim Verlag Michael O’Mara erschienen ist, war es eine Sensation, weil es auf Kassetten basierte, die Diana ein Jahr vorher persönlich besprochen hatte. „Diana: Her True Story“ war eines der erfolgreichsten britischen Bücher der Dekade, das die Bestsellerlisten monatelang dominierte und millionenfach verkauft wurde.


Am 31. August 1997 ist Prinzessin Diana bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Auch 20 Jahre nach ihrem Tod berührt die „Königin der Herzen“ die Menschen. Millionen haben in Großbritannien Fernsehdokumentationen und Interviews mit ihren Söhnen gesehen und auch im Buchregal findet die Ex-Frau von Thronfolger Charles wieder statt. Besonders erfolgreich ist eine nach 25 Jahren überarbeitete Neuauflage von Andrew Mortons „Diana: Her True Story – In Her Own Words“, die sich im aktuellen Bestseller-Ranking um zwei Positionen auf Rang 5 verbessert hat.
Als dieses Buch 1992 erstmals beim Verlag Michael O’Mara erschienen ist, war es eine Sensation, weil es auf Kassetten basierte, die Diana ein Jahr vorher persönlich besprochen hatte. „Diana: Her True Story“ war eines der erfolgreichsten britischen Bücher der Dekade, das die Bestsellerlisten monatelang dominierte und millionenfach verkauft wurde.
Hier (Belletristik/Sachbuch) geht es zu den aktuellen Bestsellerlisten im Vorschausystem Edelweiss+.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Prinzessin Diana rückt wieder in den Blick

(382 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Prinzessin Diana rückt wieder in den Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018