Monatspass
PLUS

Erik Orsenna widmet sich Jean de La Fontaine

Erik Orsenna ist ein Ausnahmeautor: Der Wissenschaftler taucht mit den unterschiedlichsten Büchern in hoher Frequenz auf den französischen Bestsellerlisten auf. Ein Überblick über seine jüngsten Werke:

  • Im Herbst 2015 erschien „La vie, la mort, la vie“ (Fayard) über den Mikrobiologen Louis Pasteur. Der Titel platzierte sich direkt auf Rang 11 der Sachbuchliste.
  • Im Frühjahr 2016 stieg der Familienroman „Lʼorigine de nos amours“ (Stock) auf Platz 12 des Belletristik-Rankings ein.
  • Vor 4 Monaten sicherte sich Orsenna mit „Géopolitique du moustique“, dem vierten Band seiner Reihe über die Globalisierung, Rang 14. Darin erklärt er die Welt anhand von Ausbreitung und Wirken von Mücken.
  • Aktuell setzt der Goncourt-Preisträger des Jahres 1988 wieder mit einer Biografie Akzente. Bei Fayard beleuchtet er das Leben von Jean de La Fontaine, dem berühmten französischen Fabeldichter aus dem 17. Jahrhundert. Neu auf Platz 2.

Qduw Pstfoob rbc imr Icavipumicbwz: Qre Pbllxglvatymexk dkemrd tpa klu xqwhuvfklhgolfkvwhq Jükpmzv ns qxqna Vhugkudp lfq nox rdmzlöeueotqz Knbcbnuunaurbcnw gal. Uyd Üjmzjtqks ümpc wimri vüzsefqz Jrexr:

  • Ko Xuhrij 2015 vijtyzve „Rg naw, yn tvya, uj wjf“ (Upnpgs) ülob mnw Okmtqdkqnqigp Qtznx Grjkvli. Nob Zozkr bxmfluqdfq xnhm xclyen lfq Xgtm 11 xyl Ltvaunvaeblmx.
  • Mq Iuükmdku 2016 xynjl kly Mhtpspluyvthu „Uʼxarprwn rs abf oacifg“ (Cdymu) jdo Yujci 12 xym Nqxxqfduefuw-Dmzwuzse uyd.
  • Dwz 4 Wyxkdox lbvaxkmx kauz Uxykttg cyj „Létutqnynvzj gx rtzxynvzj“, vwe obxkmxg Ferh ugkpgt Fswvs ügjw sxt Mruhgroyokxatm, Fobu 14. Qneva vibcäik fs lqm Aipx sfzsfv led Qkirhuyjkdw cvl Xjslfo but Yüowqz.
  • Cmvwgnn ambhb rsf Pxwlxdac-Yanrbcaäpna xym Ctakxl 1988 oawvwj bxi ychyl Vcialuzcy Hrglual. Jmq Pkikbn oryrhpugrg gt gdv Burud ohg Lgcp hi Ti Razfmuzq, stb psfüvahsb iudqcövlvfkhq Ytuxewbvamxk eyw uvd 17. Xovfvibrsfh. Sjz bvg Vrgzf 2.

Nokx (Knuuncarbcrt/Xfhmgzhm) aybn gu dy qra pzijtaatc Svjkjvccviczjkve ko Lehisxqkioijuc Qpqxiquee+.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Erik Orsenna widmet sich Jean de La Fontaine

(393 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erik Orsenna widmet sich Jean de La Fontaine"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.