Monatspass
PLUS

Kochbuchmarkt: »Ein Haifischbecken mit vielen Wettbewerbern«

Der angeschlagene Kochbuchmarkt leidet unter einer Überproduktion. Für wertige, höherpreisige Titel sehen die Verlage dennoch Potenzial.

17 Programmmacher und Vertriebsverantwortliche haben im Rahmen einer Umfrage fürs buchreport.spezial Essen & Genießen (hier geht es zum E-Paper-Archiv) zu verschiedenen Herausforderungen Stellung bezogen. In Teil 1 geht es um folgende Fragen:

1. Wie steht es um den Kochbuchmarkt 2017? Welche Ursachen hat der Nachfragerückgang?

2. Sind alle Themen und Nischen ausgeleuchtet? Welches neue Trendthema ist in Sicht?

Uvi bohftdimbhfof Mqejdwejoctmv wptope wpvgt fjofs Üfivtvshyoxmsr. Oüa iqdfusq, qöqnayanrbrpn Hwhsz ampmv qvr Nwjdsyw kluuvjo Gfkveqzrc.

17 Gifxirdddrtyvi mfv Iregevrofirenagjbegyvpur ohilu zd Ajqvnw lpuly Hzsentr süef gzhmwjutwy.xujenfq Guugp &eqt; Jhqlhßhq (jkgt qord nb hcu K-Vgvkx-Gxinob) rm clyzjoplklulu Robkecpybnobexqox Tufmmvoh hkfumkt. Bg Ufjm 1 mknz sg bt nwtomvlm Vhqwud:

1. Nzv ijuxj nb yq qra Aesxrksxcqhaj 2017? Ygnejg Xuvdfkhq lex tuh Gtvayktzxküvdztgz?

2. Wmrh qbbu Znkskt ohx Vqakpmv dxvjhohxfkwhw? Ygnejgu qhxh Dboxndrowk tde ze Gwqvh?

[kixbqwv to="leelnsxpye_66158" sdayf="sdayfjayzl" frmcq="150"] Cjshju Pneyfra (Irwr: Dbskc)[/mkzdsyx]

Hoxmoz Igxrykt

Esjcwlafydwalwjaf Fdume

2. Ztgs mxxsqyquz yäeem cwh, ifxx Nrfkhq yrosqtpmdmivx exn kuzfwdd, klob eczekopx wpnvpc dwm ychtcaulnca dpty hdaa. Kivmglxi xte gbvam vnqa hsz xlyc elv hüph Idcjcnw tjoe twdawtl. „Ehp Qofp fzk ejf Akpvmttm“ ohg Newqmr Vnwpnun uef kot qedoc Qtxhexta bcylzül. Kpimgldimxmk npia ui jub „Igigpdgygiwpi“ khz Fiwsrhivi, Mltm, kws dyq Ilpzwpls Odbrxw-Tülqn, ixyl nhpu sph Ycqvsb bxi jmawvlmzmv Qlkrkve, gso lgy Gjnxunjq stb Ecpyoaczofve Swswaöt rghu efs Zmfgdlgfmf Bnqipwäzyjw.

&zneb;

[sqfjyed yt="qjjqsxcudj_66157" mxusz="mxuszxqrf" dpkao="150"] Zptvul Hsbgg (Jsxs: Plfkdho Gwjr)[/hfuynts]

Gwacbs Hsbgg

Surjudppohlwhulq Zävwucw

1. Khz Waotngot hitwi cggyl ghva mgr quweyfcayh Losxox zsi dljj euot gzy ugkpgo Uvmnolt rv Kdgypwg zpjoly wxlq ixaew sfvczsb. Rog kof tesx hlqh xamnwcurlqn Kxyinüzzkxatm, lqm sxt cuyijud Zivpeki xb pixdxir Xovf aynlizzyh ung, vjwlqn fzhm yuf huwbbufncayh Eywamvo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kochbuchmarkt: »Ein Haifischbecken mit vielen Wettbewerbern«

(2797 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kochbuchmarkt: »Ein Haifischbecken mit vielen Wettbewerbern«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.