PLUS

»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Coppenrath-Geschäftsführer Lambert Scheer schätzt die Schatzinsel in Münster.

Wer die Schatzinsel in Münster betritt, hat keinen Sand zwischen den Zehen, kann sich nicht unter eine Palme legen und muss keine Sorge haben, dass ihm eine Kokosnuss auf den Kopf fällt oder ein Piratenschiff anlegt…


Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Coppenrath-Geschäftsführer Lambert Scheer schätzt die Schatzinsel in Münster.

Wer die Schatzinsel in Münster betritt, hat keinen Sand zwischen den Zehen, kann sich nicht unter eine Palme legen und muss keine Sorge haben, dass ihm eine Kokosnuss auf den Kopf fällt oder ein Piratenschiff anlegt. Auch wenn die Buchhandlung nichts mit dem gemein hat, wie sich Kinder eine Schatzinsel nun einmal vorstellen – Schätze finden sich dort in Form von Büchern dennoch allerhand.

Benannt haben die Inhaber Andrea Scheidemann und Peter Seiler ihr Kinder- und Jugendbuchsortiment nach dem Lieblingsbuch ihrer Kindheit, wie sie in der Bewerbung für den Deutschen Buchhandlungspreis geschrieben haben, mit dem sie 2016 und 2017 ausgezeichnet wurden: „‚Schatzinsel‘ – der Abenteuerort, die Oase, das Inselwohlgefühl –, ein Entdeckungsort abseits des Massengetümmels.“ Die Buchhändler bezeichnen sich selbst als „Literaturvermittler aus Leidenschaft“, die in der täglichen Begegnung eine „hohe Akzeptanz, oft freundschaftliche Nähe“ spürten.

Qualitativ hochwertig: Peter Seiler und Andrea Scheidemann haben hohe Ansprüche an die Bücher. „Wer sich als Kind oder Jugendlicher an diese Qualität gewöhnt hat, wird sie später zu schätzen wissen“, sagen sie. (Foto: Hildegard Morian)

Die Grenzen sind fließend

Gegründe…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Ihre Rechnung 5 EUR erreicht. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Hier erfahren Sie mehr zum Kauf von Einzelartikeln über buchreport.plus.
powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    2. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    3. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    4. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême

    5. 26. Januar - 28. Januar

      57.Antiquariatsmesse Stuttgart