Zwei Romane erzählen von dunkler US-Geschichte

Viet Thanh Nguyen (Foto: Rodion Ebbighausen)

Einem mit dem Pulitzerpreis 2016 ausgezeichneten Politthriller im Nachgang des Vietnamkriegs gelingt diese Woche mit Platz 8 der höchste Neueinstieg auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik-Hardcover. Hauptfigur und Erzähler in Viet Thanh Nguyens „Der Sympathisant“ (Blessing) ist ein kommunistischer Spion, der nach Kriegsende zusammen mit einer Gruppe süd­vietnamesischer Offiziere in die USA geflogen wird und seitdem in Los Angeles lebt. Der Protagonist – Katholik und Kommunist – erzählt seine Lebensgeschichte, die vom Straflager im Dschungel bis zu den Sets von Hollywood führt, und ringt dabei immer mehr mit seinem Doppelleben als Spion. Und so problematisiert der Autor anhand seines Helden Fragen der Identität, der Erinnerung und der herkömmlichen amerikanischen Geschichtsnarrative.

Nguyen verwebt in den Roman auch Eindrücke seiner eigenen Einwanderergeschichte. Als 4-Jähriger ist er nach dem Fall von Saigon mit seinen Eltern in die USA geflohen, hat dort Literatur studiert und unterrichtet heute an der University of California. „Ich will zeigen, wie der Westen den Krieg erzählt“, stellt er in einem Interview mit SPIEGEL ONLINE fest. Über eine Katastrophe, die überall auf der Welt „Vietnamkrieg“ genannt wird, in Vietnam aber der „Amerikanische Krieg“.

Ebenfalls mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet wurde „Underground Railroad“ (Hanser) von Colson Whitehead, der aktuell neu auf Rang 24 einsteigt. Der Autor erzählt anhand seiner Figur Cora vom Kampf der Sklaven in den Südstaaten. Und er stellt die Frage, was es (immer noch) bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Romane erzählen von dunkler US-Geschichte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover