»The Coldest City« kommt als »Atomic Blonde« ins Kino

Während die Comic-Riesen Marvel und DC an ganzen Film-Universen arbeiten und mehrere Filme pro Jahr in die Kinos bringen, könnte man auf die Idee kommen, dass im Comic-Genre nur Superhelden-Figuren auf ihre Adaption für die große Leinwand warten. Dass das nicht so ist, zeigt jetzt „Atomic Blonde“. Der Spionage-Thriller basiert auf der Graphic Novel „The Coldest City“ von Autor Antony Johnston und Zeichner Sam Hart. 2012 im Original bei Oni Press veröffentlicht, liegt die Agentengeschichte aus der Zeit des Kalten Krieges nun auch auf Deutsch bei Cross Cult vor. Dort wird die Comic-Vorlage zum Kinofilm als „Comic-Fest für Fans von John le Carré, Robert Ludlum oder Eric van Lustbader“ beworben.

Zum Inhalt: Die britische Top-Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) wird vom MI6 im November 1989 nach Berlin geschickt. Zuvor ist eine hochbrisante Liste mit Informationen über die Identitäten aller internationalen, in Berlin stationierten Spione in die Hände der Sowjets gefallen. Um an die Liste zu kommen, muss sie mit anderen Agenten zusammenarbeiten. Doch trauen kann sie niemandem.

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 24. August:

»Happy Family«

Es ist nicht einfach, als Familie das Glück zu finden. Ein besonders schwieriger Fall sind dabei die Wünschmanns. Mama, Papa, Tochter und Sohn führen wegen Problemen in Beruf oder Schule ohnehin kein sonderlich glückliches Leben. Als eine Hexe sie dann auch noch in einen Vampir, Frankensteins Monster, eine Mumie und einen Werwolf verwandelt, scheint zunächst alles Glück dahin. Auf der Suche nach der Hexe, die den Fluch rückgängig machen soll, erleben die Wünschmanns jedoch jede Menge Abenteuer, treffen auf echte Monster – und finden als Familie zusammen.

Die Vorlage zum Animationsfilm „Happy Family“ liegt unter gleichem Titel aus der Feder von Ben Safier als „Buch zum Film“ bei Rowohlt vor.

»It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond«

Das 1967 veröffentlichte „Beatles“-Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ gilt als eines der einflussreichsten der Musikgeschichte. Anlässlich des 50. Jahrestages beleuchtet Regisseur Alan G. Parker in „It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond“ den Entstehungsprozess des Albums.

Bei Edition Olms erscheint zum Jubiläum des Beatles-Albums der Band „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. In zwei Teile aufgeteilt, widmet sich das Buch von Brian Southall zunächst den Beatles und dem „Sgt. Pepper“-Album und wirft in der zweiten Hälfte einen Blick auf das zeitliche Umfeld in Politik und Kultur im Jahr 1967.

»Tulpenfieber«

Im Amsterdam des Jahres 1636 sind Tulpenzwiebeln wertvoller als Diamanten. Auch der Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) verdient gut am Geschäft mit den Blumen. Seine junge Frau Sophia (Alicia Vikander) erlebt derweil eine unheilvolle Affäre mit dem mittellosen Porträtmaler Jan (Dane DeHaan). Um sich gemeinsam aus Amsterdam absetzen zu können, planen beide einen Handel mit einer Tulpenzwiebel. Dass der Markt einbrechen könnte, erwarten sie, wie so viele andere, nicht.

1999 veröffentlichte die britische Autorin Deborah Moggach ihren nun für das Kino adaptierten Roman „Tulip Fever“. Seit dem vergangenen Jahr liegt der ursprünglich 1999 bei Fretz und Wasmuth auf Deutsch als „Tulpenfieber“ erschienene Titel bei Insel vor.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»The Coldest City« kommt als »Atomic Blonde« ins Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017