Taschen eröffnet neue Filiale in London

Im Mittelpunkt: Das Regal in der neuen Londoner Buchhandlung des Taschen Verlags ist ein Klassiker von Mogens Koch. Die erste Taschen-Filiale eröffnete 2000 in Paris, 2003 folgte ein Geschäft in Beverly Hills. (Foto: Taschen)

Doppelter Auftritt in der Hauptstadt: Neben dem bereits seit 2008 bestehenden Geschäft im Stadtteil Chelsea hat der für seine opulenten Bildbände bekannte Taschen Verlag eine weitere Buchhandlung in London eröffnet. Das 40 qm große Ladenlokal befindet sich im Erdgeschoss des Fünf-Sterne-Hotels Claridge’s im kunstaffinen Stadtteil Mayfair. Dort wird eine kuratierte Auswahl des Verlagsprogramms angeboten, insbesondere die sogenannten Collector’s und Art Editionen: Vorzugsausgaben, limitierte und signierte Ausgaben. Für die Inneneinrichtung des neuen Geschäfts sind die Architekten Salvatore Licitra und Alberto Stampanoni Bassi verantwortlich, die auch schon die Berliner Taschen-Filiale in Szene gesetzt haben.

Insgesamt betreibt der Taschen Verlag jetzt 14 eigene Buchhandlungen in besten Geschäftslagen von Weltstädten, u.a. in Mailand, Brüssel, Paris und New York.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Taschen eröffnet neue Filiale in London"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017