PLUS

Frankreich gedenkt der Ikone Simone Veil

Seit dem Tod von Simone Veil vor knapp fünf Wochen trauert ganz Frankreich um eine wichtige Persönlichkeit und wegweisende Feministin. Bei den Buchkäufern ist das Interesse an Veils Autobiografie in den vergangenen Wochen massiv gestiegen, sodass „Une vie“ aktuell Platz 2 der Sachbuch-Bestsellerliste belegt.


Seit dem Tod von Simone Veil vor knapp fünf Wochen trauert ganz Frankreich um eine wichtige Persönlichkeit und wegweisende Feministin. Die einflussreiche Politikerin erkämpfte in den 1970er-Jahren als Gesundheitsministerin eine Legalisierung der Abtreibung und saß anschließend als erste Frau dem Europaparlament als Präsidentin vor. Auf Anregung des Präsidenten Emmanuel Macron wird Veil sogar im Panthéon, der Pariser Ruhmeshalle, beigesetzt.

Bei den Buchkäufern ist das Interesse an Veils Autobiografie in den vergangenen Wochen massiv gestiegen, sodass „Une vie“ aktuell Platz 2 der Sachbuch-Bestsellerliste belegt. In dem Buch rekapituliert die 1927 geborene Holocaust-Überlebende auch die traumatische Zeit in den KZs Auschwitz-Birkenau und Bergen-Belsen. 10.000 Stück der 2007 veröffentlichten Memoiren hat Stock nachgedruckt. Le Livre de Poche, Verlag der Taschenbuchausgabe, druckt sogar 100.000 frische Exemplare.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Ihre Rechnung 5 EUR erreicht. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Hier erfahren Sie mehr zum Kauf von Einzelartikeln über buchreport.plus.
powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frankreich gedenkt der Ikone Simone Veil"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten