UVK richtet Programm neu aus

Die UVK Verlagsgesellschaft richtet sich programmatisch und personell neu aus: Nachdem das Fachbuchprogramm Journalismus/PR und Film sowie alle wissenschaftlichen Publikationen der Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie der Soziologie im Februar an den Herbert von Halem Verlag verkauft wurden, will sich die UVK jetzt auf die restlichen Programmteile und vor allem den den Lehrbuchbereich konzentrieren. Das UVK-Portfolio umfasst:

  • Wirtschaftstitel für Management, Tourismus & Sport, Information & Technik sowie Studium & Beruf
  • die Programmbereiche Wirtschaftswissenschaften und Geschichte
  • das Lehrbuchprogramm für die utb.

Das Programm wird im Zuge der Änderungen jetzt komplett von München aus betreut, sodass sich diese Zuständigkeiten ergeben:

  • In München werden das utb-Programm sowie die Fachbücher aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Sport betreut.
  • In Konstanz sitzen die Abteilungen Herstellung, E-Book-Produktion und -Vertrieb sowie das Geschichtslektorat.

Auch personell tut sich etwas: Jürgen Schechler, der seit 2011 das Lehrbuchprogramm UVK Lucius (Wirtschaftswissenschaften) verantwortet, wird zum Ende des Jahres in die Geschäftsführung aufsteigen und dort gleichberechtigt mit dem langjährigen Geschäftsführer Walter Engstle zusammenarbeiten.

Bevor Jürgen Schechler zur UVK kam, hat er bis 2010 das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftslektorat im Oldenbourg Wissenschaftsverlag geleitet. Zudem hat er an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Studiengang Buchwissenschaft gelehrt.

Die UVK Verlagsgesellschaft ist 2001 aus dem 1963 gegründeten Universitätsverlag Konstanz hervorgegangen. Seit 2002 ist die UVK Mitgesellschafterin von utb (Stuttgart).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "UVK richtet Programm neu aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)