Lesestoff über den Mythos aus Memphis

Elvis Presley (Foto: Ollie Atkins)

Elvis Presley, der „King of Rock’ n’ Roll“, gilt mit über einer Milliarde verkaufter Tonträger als der erfolgreichste Solokünstler weltweit. Sein Tod jährt sich am 16. August zum 40. Mal, weshalb mit verstärkter medialer Aufmerksamkeit zu rechnen ist und die Nachfrage nach Titeln zu dem zeitlosen Superstar steigen dürfte. Der von buchreport zusammengestellte Thementisch vereint Romane, umfangreiche Biografien, Analysen seiner Aufnahme-Sessions sowie Bildbände und Kalender.

Elvis Presley für den Büchertisch

Autor Verlag Euro ET ISBN
Geigenmüller: Das ziemlich lebendige Leben des vermeintlich toten Elvis Rowohlt Berlin 16,99 5/2017 978-3-87134181-6
Gaar: Elvis. Die Legende: Autorisiert vom Graceland Archiv Hannibal (Koch International) 29,99 6/2017 978-3-85445-622-3
Jorgensen: Elvis. A Life in Music Bosworth 39,95 2/2017 978-3-86543-958-1
Guralnick: Elvis Presley – Last Train to … Bosworth 39,95 2/2006 978-3-86543-096-0
Guralnick: Elvis Prsley – Careless Love Bosworth 39,95 10/2006 978-3-86543-107-3
Bangs: Elvis. Bildbiographie Schirmer Mosel 7,95 7/2017 978-3-8296-0827-5
Graham/Baty: Elvis. Sein Roman Fischer TB 12,99 8/2016 978-3-596-31267-2
Wertheimer: Elvis and the Birth of Rock and Roll Taschen 49,99 5/2015 978-3-8365-5907-2
Salentin: Schuld war Elvis C.Bertelsmann 19,99 3/2015 978-3-570-10212-1
Elvis Posterkalender 2018 Heye 15,99 8/2017 978-3-8401-5638-0
Auswahl; Preise in Euro

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lesestoff über den Mythos aus Memphis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking