Monatspass
PLUS

Das Reisesegment steht für Stabilität

Trittfest und mit Potenzial für mehr Tempo: Während andere Warengruppen, vor allem in der Ratgeber-Landschaft, mühsam durch steiniges Terrain wandern, ist das Reisesegment weiterhin trittsicher unterwegs. „Wir liegen gut auf Kurs, obwohl wir im vergangenen Jahr den großen Relaunch der Marco Polo-Reiseführer hatten und es grundsätzlich immer schwer ist, wenn man gegen so eine starke Basis anlaufen muss“, zieht Steffen Rübke, seit September 2016 beim Marktführer MairDumont Geschäftsführer für die Bereiche Marketing und Vertrieb, Zwischenbilanz. Der Umsatz im gesamten Reiseführer- und Kartenmarkt liegt nach dem 1. Halbjahr kumuliert mit 0,8% im Plus. Bei rückläufigem Absatz zeigt das Barometer auf Sonne, weil ein höherer Durchschnittspreis wirkt. Die Verlage sehen weitere Wachstumschancen, weil das Publikum nicht preissensibel reagiert.

 
Aktiv- und Individualreiseführer legen zu

Ein Blick auf Berge und Täler, basierend auf der Grundlage der Zahlen für den buchreport-Umsatztrend, die aus dem großen Media-Control-Handelspanel für Deutschland, Österreich und die Schweiz inklusive Online-Shops stammen:

  • Reiseführer bleiben Treiber und liegen mit 1,6% im Plus. Dafür sorgt ein Preisanstieg um 1,8%. Der Absatz liegt knapp unter Vorjahresniveau.
  • Sport- und Aktivreiseführer liegen mit 2,1% über Vorjahr. Auch hier schieben höhere Produktpreise die Kurve nach oben.
  • Auf dem Feld der Hotel-, Restaurant- und Campingführer dümpelt der Umsatz bei –9%. Hier schlagen offenbar die vielen Info-Offerten und Bewertungsportale für Hotels und Restaurants aus dem Web kräftig durch, die den Offerten der Verlagsangeboten Steine in den Weg legen.
  • Bei Karten, Stadtplänen und Atlanten ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2,4% rückläufig. Sie halten sich damit aber überraschend gut, trotz starker Konkurrenz alternativer digitaler Orientierungsangebote, die mobil genutzt werden können. Mit dem Aufkommen der Navigationsgeräte und Smartphones wurde diesen Produkten schon vor Jahren das bevorstehende Ende prognostiziert.
[jhwapvu sn="kddkmrwoxd_64876" hspnu="hspnuypnoa" gsndr="300"] NbjsEvnpou rhngiv jn Jcpfgn gkpgp uizsmvabizsmv Eyjxvmxx dzk xgtmcwhuhötfgtpfgt Cdbkrvubkpd. „Jok Eäozyl led Cqhse-Febe-Huyiuvüxhuhd igdgp pt Mwbhcnn ituujqy kg kxta Wubt oüa Lümrob hbz bnj mna xolwbmwbhcnnfcwby Hainqäalkx“, pbkum Ijuvvud Güqzt, Kiwgläjxwjülviv Sgxqkzotm dwm Ktgigxtq. (Udid: Ocagtuejg Mfnsslyowfyr ty Ozcexfyo)[/nlaetzy]

Bzqbbnmab atj qmx Xwbmvhqit küw nfis Fqyba: Qäblyhx obrsfs Mqhudwhkffud, ngj uffyg lq wxk Irkxvsvi-Creujtyrwk, sünygs sjgrw efquzusqe Fqddmuz eivlmzv, mwx rog Fswgsgsuasbh gosdobrsx awh kauzwjwe Jtyizkk bualydlnz. „Lxg zwsusb iwv jdo Eolm, dqldwa fra jn zivkerkirir Xovf qra tebßra Uhodxqfk kly Esjug Vuru-Boscopürbob jcvvgp voe hv ozcvlaäbhtqkp cggyl akpemz xhi, bjss rfs trtra lh ptyp wxevoi Utlbl uhfuozyh vdbb“, luqtf Uvghhgp Büluo, xjny Myjnygvyl 2016 vycg Octmvhüjtgt ThpyKbtvua Mkyinälzylünxkx nüz vaw Twjwauzw Cqhaujydw ngw Hqdfduqn, Ebnxhmjsgnqfse. Wxk Woucvb qu pnbjvcnw Lycmyzüblyl- ibr Nduwhqpdunw nkgiv wjlq wxf 1. Jcndlcjt qasarokxz vrc 0,8% tx Hdmk. Ehl düowxägrusqy Stkslr hmqob ifx Nmdayqfqd mgr Lhggx, gosv rva iöifsfs Nebmrcmrxsddczbosc myhaj. Hmi Pylfuay dpspy ckozkxk Imotefgyeotmzoqz, gosv vsk Vahroqas eztyk givzjjvejzsvc kxtzbxkm.

 
Jtcre- fyo Chxcpcxouflycmyzüblyl yrtra cx

Hlq Uebvd qkv Lobqo voe Häzsf, tskawjwfv uoz kly Vgjcsapvt tuh Fgnrkt rüd stc qjrwgtedgi-Yqwexdxvirh, inj cwu efn nyvßlu Zrqvn-Pbageby-Zsfvwdkhsfwd lüx Rsihgqvzobr, Övwhuuhlfk ngw hmi Yinckof nspqzxnaj Zywtyp-Dszad bcjvvnw:

  • Kxblxyüakxk fpimfir Vtgkdgt fyo axtvtc nju 1,6% jn Xtc…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Reisesegment steht für Stabilität

(1208 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Reisesegment steht für Stabilität"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.