PLUS

Kriminalistische Urlaubslektüre gefragt

Das Schweizer Belletristikranking für den vergangenen Monat führen vier Spannungsromane an. Auf Rang 1 liegt eine bekannte Bestsellerautorin.


Das Schweizer Belletristikranking für den vergangenen Monat führen vier Spannungsromane an: Hinter Donna Leon, die mit „Stille Wasser“ wie in Österreich die Liste anführt, platzieren sich die Paperbacks „Das Mädchen aus Brooklyn“ (aktuell Platz 5 in Deutschland), „Bretonisches Leuchten“ (Platz 1 in D) und „Into the Water“ (Platz 4 in D). Das zur Haupturlaubszeit in der Schweiz beliebte Genrespektrum ist folglich denkbar breit: Es reicht von Guillaume Mussos Romantic Suspense über Jean-Luc Bannalecs Regionalkrimi bis zu Paula Hawkins’ neuem Thriller. Besonders bemerkenswert ist der Neueinstieg von „Bretonisches Leuchten“, denn der KiWi-Titel ist erst in der vergangenen Woche erschienen und hatte folglich nur wenige Verkaufstage, um es ins Monatsranking zu schaffen. Nicht nur in der Schweiz hat sich der Roman direkt hervorragend verkauft: In Deutschland war er in der vergangenen Woche das meistverkaufte Buch.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Kriminalistische Urlaubslektüre gefragt

(356 Wörter)

1,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kriminalistische Urlaubslektüre gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Donna Leon
    Diogenes
    02.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking