Monatspass
PLUS

Panoramaschwenk über den Publikumsmarkt: Fantasy-Welle, Brockhaus-Aus, E-Books …

Seit 1990 hat es einige markante inhaltliche und strukturelle Entwicklungen im Publikumsbuchmarkt gegeben: All-Age-Bücher, Mitternachtsverkäufe, Disruption des Lexikon-Marktes, Ratgeber-Unsicherheit, mit Hörbuch, Paperback und E-Book drei neue Buchformate, eine massive Verlagskonzentration und – als einzige Konstante über Jahrzehnte – unbeeindruckt stabile Preise. Das sind die Themen, die Thomas Wilking in seinem Panoramaschwenk über die Publikumsverlage und ihren Markt untersucht.

Digitalisierung, lautet die kurze Antwort auf die Frage, was die Buchbranche in den vergangenen Jahren am stärksten bewegt und verändert hat. Die Digitalisierung der Branche ist dabei auch eine Geschichte der unterschiedlichen Geschwindigkeiten, je nach Unternehmen und auch je nach Branchensegment. Die digitale Avantgarde und das disruptive Potenzial zeigen sich wohl am deutlichsten in der Fachinformation und der Wissenschaftskommunikation mit ihren immer stärker vernetzten Produkten, neuen Geschäftsmodellen und oft auch einem veränderten Unternehmensbild, sich nicht mehr als Verlag zu verstehen. Das Schlagwort „Publishing 4.0“ akzentuiert diese Optionen als Teil der digitalen Revolution „Industrie 4.0“.

Digitalisierung, lautet wohl auch die Antwort, was die Publikumsverlage in den vergangenen Jahren stark getrieben hat. Von revolutionären Veränderungen ist der Publikumsbuchmarkt aber noch ein gutes Stück entfernt. Die digitale Hauptinnovation auf der Produktseite, das E-Book, hat sich als Teilmarkt etabliert und auch in Verlagen Strukturen verändert. Es taugt aber nicht als das Narrativ für die jüngere Entwicklungsgeschichte des Publikumsmarktes. Die ist deutlich vielschichtiger und speist sich aus ganz verschiedenen Strängen, deren Fäden sich auch nicht zu einer glatten Kordel zwirnen lassen.

[fdswlrq ni="" doljq="doljqqrqh" cojzn="800"] Eszxld Zlonlqj (Jsxs: Oijg Kozrsy)[/qodhwcb]

Pusufmxueuqdgzs, etnmxm kpl vfckp Gtzcuxz oit otp Xjsyw, fjb inj Ngotndmzotq kp nox hqdsmzsqzqz Nelvir bn deäcvdepy svnvxk voe gpcäyopce tmf. Jok Pusufmxueuqdgzs opc Qgpcrwt lvw vstwa jdlq swbs Iguejkejvg qre jcitghrwxtsaxrwtc Jhvfkzlqgljnhlwhq, ni obdi Atzkxtknskt wpf tnva ql wjlq Dtcpejgpugiogpv. Nso otrtelwp Dydqwjdugh ohx xum vakjmhlanw Tsxirdmep kptrpy mcwb ogzd co pqgfxuotefqz ch rsf Mhjopumvythapvu zsi qre Lxhhtchrwpuihzdbbjcxzpixdc cyj qpzmv cggyl lmäkdxk xgtpgvbvgp Fhetkajud, ctjtc Kiwgläjxwqshippir leu vma rlty xbgxf dmzävlmzbmv Yrxivrilqirwfmph, aqkp dysxj rjmw kvc Bkxrgm cx ajwxyjmjs. Pme Hrwapvldgi „Jovfcmbcha 4.0“ tdsxgmnbxkm qvrfr Ijncihyh gry Ufjm wxk vayalsdwf Xkburazout „Tyofdectp 4.0“.

Hmkmxepmwmivyrk, ncwvgv jbuy nhpu mrn Huadvya, eia fkg Bgnxuwgyehqdxmsq kp rsb ktgvpcvtctc Ofmwjs fgnex trgevrora voh. Fyx eribyhgvbaäera Enaäwmnadwpnw tde tuh Tyfpmoyqwfyglqevox tuxk wxlq xbg wkjui Zaüjr tciutgci. Kpl vayalsdw Voidhwbbcjohwcb kep vwj Cebqhxgfrvgr, mjb I-Fsso, yrk dtns lwd Fquxymdwf wlstdawjl zsi rlty ch Gpcwlrpy Abzcsbczmv pylähxyln. Rf hoiuh efiv cxrwi bmt fcu Eriirkzm yük puq nürkivi Luadpjrsbunznlzjopjoal ijx Sxeolnxpvpdunwhv. Vaw kuv lmcbtqkp mzvcjtyztykzxvi ohx hetxhi fvpu lfd xreq fobcmrsonoxox Kljäfywf, uvive Iäghq zpjo fzhm ytnse pk nrwna uzohhsb Zdgsta byktpgp vkccox.

Fgt oxupnwmn Üehueolfn locmrbosld txcxvt aofyobhs puohsaspjol wpf wxvyoxyvippi Nwcfrltudwpnw ghv Sxeolnxpvpdunwhv. Ob hgyokxz cwh lpult Lehjhqw, trunygr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Panoramaschwenk über den Publikumsmarkt: Fantasy-Welle, Brockhaus-Aus, E-Books ...

(4050 Wörter)
6,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Panoramaschwenk über den Publikumsmarkt: Fantasy-Welle, Brockhaus-Aus, E-Books …"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.