PLUS

Die CD hat im Hörbuch noch nicht ausgedient

Die Umsätze im Hörbuchmarkt unterliegen jährlichen Schwankungen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Branche ein kleines Plus.

(Foto: Dussmann)

Die freundlichen Perspektiven kommen aus den USA: Mit zweistelligen Umsatzzuwächsen hat sich das Audiobook in den vergangenen Jahren dort zum Erfolgsmedium der Buchbranche entwickelt, wobei das US-Geschäft überwiegend durch digitale Angebote geprägt ist.

Der deutsche Markt hängt noch deutlich stärker an physischen Tonträgern und die vorliegenden Marktdaten sind ambivalent. Im 1. Halbjahr 2017 waren die Hör-CD-Verkäufe

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis