PLUS

Barnes & Noble setzt Umbau der Ladenkette fort

Demos Parneros (Foto: Barnes & Noble)

Er sitzt zwar erst seit einigen Wochen auf dem Chefsessel und arbeitet noch im Detail an seinen Plänen für Barnes & Noble, aber einige Details hat CEO Demos Parneros bei der Präsentation der erneut enttäuschenden Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/17 doch schon auf den Tisch gelegt, um die nervösen Aktionäre bei Laune zu halten.

Die Zukunft liegt für Parneros, der in erster Linie die sinkende Kundenfrequenz für die rückläufigen Umsätze verantwortlich macht, auch weiterhin in der Ladenkette. „Der Einzelhandel befindet sich im Umbruch, darüber müssen wir gar nicht lange reden“, gibt sich der CEO pragmatisch: „Uns bleibt nichts anderes übrig, als uns mit zu entwickeln.“

Für Barnes & Noble stellt er sich das so vor:

  • Spekulationen, dass die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Barnes & Noble setzt Umbau der Ladenkette fort"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien