PLUS

Lesestoff für Prime-Kunden

Ködern mit kostenlosem Lesestoff: Der Online-Riese Amazon rüstet sein Vorteilsprogramms Amazon-Prime weiter auf. Jetzt haben auch die Teilnehmer in Deutschland und Österreich Zugriff auf Prime Reading, angeboten wird eine wechselnde Auswahl an E-Books, Zeitschriften und Comics.

Prime Reading geht im E-Book-Bereich mit knapp 500 Titeln an den Start, darunter die betagten Bestseller „Harry Potter und der Stein der Weisen“ und Falladas „Kleiner Mann was nun“. Die Mehrzahl der offerierten Titel sind englischsprachig und es finden sich auch viele E-Books von Autoren des Amazon-Verlags Kindle Direct Publishing im digitalen Drehständer, um auf Masse zu kommen. Amazon-Prime-Mitglieder (die Gebühr beträgt aktuell 69 ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lesestoff für Prime-Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau