PLUS

John Grisham stürmt an die Spitze

Es gibt nicht viele Autoren, die so zuverlässig Jahr für Jahr einen Nr.-1-Bestseller produzieren wie John Grisham. Auch mit seinem neuen Thriller „Camino Island“ steht der 62-Jährige wieder ganz oben im Ranking. Der ausgeklügelte Diebstahl von fünf Manuskripten aus dem Nachlass von F. Scott Fitzgerald findet bei seinen Lesern so großen Anklang, dass Doubleday bereits nachdrucken lassen musste. „Camino Island“ ist Grishams 30. Roman und das erste Buch seit 25 Jahren, für das der Autor einer Lesereise zugestimmt hat, allerdings mit Bedingungen: So sind pro Veranstaltung nur 200 Besucher zugelassen, weil Grisham das persönliche Gespräch mit seinen Lesern sucht. Sämtliche 12 Events waren schon Monate im Voraus ausgebucht. Interessant: Abgesehen von der Auftaktveranstaltung bei Barnes & Noble in Paramus, New Jersey besucht der Autor ausschließlich unabhängige Buchhändler, die von ihm handverlesen wurden.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "John Grisham stürmt an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau