PLUS

Wissenskalender sind Sachbücher in Kalenderform

In der Verantwortung: Kerstin Dönicke ist Redaktionsleiterin bei der KV&H-Tochter Harenberg. (Foto: buchreport/CR)

Wegen des hohen Textanteils nennen wir die Kalender hier auch kleine Sachbücher“, sagt Kerstin Dönicke. Sie ist Redaktionsleiterin bei der KV&H-Tochter Harenberg, in dem Wissens­kalender mit überdurchschnittlich viel Text rund ein Drittel des Umsatzes ausmachen. Dabei handelt es sich etwa um Kalender, die neben Bildern auch mit Zitaten, Rätsel­fragen und Hintergrundinformationen aufwarten oder zum Sprachenlernen genutzt werden. Steht die Allgemeinbildung im Vordergrund, werden zum Beispiel Fragen zu verschiedenen Wissensgebieten gestellt. In einem Naturkalender werden Tiere und Pflanzen porträtiert sowie wissenschaftliche Phänomene beleuchtet.

Die Titel werden intern nicht nur als Buch bezeichnet, sondern auch wie ein solches konzipiert. Statt Kapiteln dienen die einzelnen Tage eines Jahres als Gerüst, statt eines Fließtexts werden die Themen in kurzen Abschnitten behandelt. Dafür werden auch entsprechend Mitarbeiter benötigt. „Wir haben hier, was für einen Kalenderverlag sehr ungewöhnlich ist, eine Redaktion, die aufgeteilt ist in Bild- und Textredaktion“, erklärt Dönicke und blickt auf die Verlagsanfänge des Chronik- und Lexikaverlags Harenberg zurück. „Das Wissen ist stark verwurzelt hier im Team und mit der Marke Harenberg.“

Besonders deutlich wird das bei den Premiumprodukten, den Kulturkalendern mit den Schwerpunkten Chronik, Frauen, Literatur, Kunst und Reise. Die aufwendig erstellten Kalender liegen mit 19,99 Euro preislich auch im Buchbereich, und „die müssen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wissenskalender sind Sachbücher in Kalenderform"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare