Krimi-Adaption lockt Romankäufer

Obwohl die Produktion von Graphic Novels zurückgeht, setzen derzeit einige Novitäten Bestseller-Akzente.

Bei Graphic Novels folgt nach einer Boomphase eine Marktbereinigung: „Die Akzeptanz von grafischen Erzählungen ist im Buchhandel auf jeden Fall größer geworden. Aber die Graphic Novel ist kein Selbstläufer. Um ein erfolgreiches Programm zu etablieren, braucht man auch eine gewisse Nachhaltigkeit“, erklärt Klaus Schikowski, Programmleiter bei Carlsen. Er setzt verstärkt auf deutsche Zeichner sowie auf sozial und politisch relevante Themen.

An die Spitze der aktuellen Themenbestsellerliste setzt sich der im März bei Carlsen erschienene Band „Der nasse Fisch“, eine Adaption des gleichnamigen Bestseller-Krimis von Volker Kutscher aus dem Jahr 2007. Der Titel war der Auftakt von Kutschers KiWi-Reihe, die bislang 6 Bände umfasst. Die Umsetzung als Graphic Novel stammt vom Zeichner Arne Jysch.

Graphic Novels zu bereits bekannten belletristischen Texten sind häufig und im Buchhandel beliebt. Allerdings handelt es sich meist um Klassiker, aktuell zum Beispiel „Krieg der Welten“ von H.G. Wells (Platz 10) oder „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff (Platz 13).

Hier geht es zur aktuellen Themenbestsellerliste Graphic Novel.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krimi-Adaption lockt Romankäufer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018