PLUS

Thomas Schmitz: So nah wie möglich am Kunden

Thomas Schmitz betreibt im Essener Stadtteil Werden „Schmitz. Die Buchhandlung“ und „Schmitz Junior“. Der Buchhändler ist bei der Werbung für seine Geschäfte besonders aktiv und betreibt ein aufwendiges Veranstaltungsprogramm. (Foto: Buchhandlung Schmitz)

Thomas Schmitz betreibt im Essener Stadtteil Werden die  Buchhandlungen „Schmitz. Die Buchhandlung“ und „Schmitz Junior“. Auch in Essen-Werden gibt es Frequenzschwund, wie er Interview erklärt. Sein Gegenmittel: Verstärkte Werbeaktivitäten und die Profilierung als Marke in der lokalen Kulturlandschaft.

 

Krisenszenario Frequenzschwund. Auch ein Menetekel für den Standorthandel?

Es trifft wohl jeden Ort. Bei uns in Essen-Werden ist die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thomas Schmitz: So nah wie möglich am Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017