Allianzen gegen die Innenstadt-Verödung

Wer hat die Rezeptur gegen die schrumpfende Kundenfrequenz? Generelle Öffnungszeiten an Sonntagen gehören nicht dazu. Das machten zumindest Buchhändler klar, die im Sortimenter-Ausschuss über das Handelsthema der Stunde diskutierten.

„Eine Verlängerung der Öffungszeiten auf 7 Tage ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Sie führt zur Personalausdünnung, weniger Beratung und nimmt uns damit ein wichtiges Attribut, das die Kunden am stationären Buchhandel schätzen“, betonte Jan Orthey (Lünebuch, Lüneburg), Vorsitzender des Sortimenter-Ausschusses. Dieter Dausien (Buchladen am Freiheitsplatz, Hanau) ging noch einen Schritt weiter. „Der Börsenverein soll sich klar gegen Öffnungszeiten am Sonntag positionieren.“

Eines wurde in der Diskussion ebenfalls deutlich: Es reicht nicht aus, die Politik um Hilfe zu bitten. „Schließen Sie sich vor Ort mit anderen Premium-Händlern zusammen, um gemeinsam darüber nachzudenken, wie man der Verödung entgegentreten kann″, riet Iris Hunscheid (Buchhandlung Hoffmann, Achim) und Vorsitzende der Interessengruppe Unabhängiges Sortiment.

 

Mehr zum Thema lesen Sie hier in einem Interview mit Jan Orthey

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Allianzen gegen die Innenstadt-Verödung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop