Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Nina und Maximilian Hugendubel steigen stärker in operatives Geschäft ein

Hugendubel sortiert sich neu: Weil die Geschäftsführerin für das Filial- und Großkundengeschäft, Stephanie Lange, das Unternehmen nach fast zehn Jahren verlässt, werden ihre Aufgaben neu verteilt.

Mit Auslaufen ihres Vertrages will Lange „nach fast zehn wundervollen Jahren bei Hugendubel Neues wagen“, wie die gelernte Buchhandelsfachwirtin und Buchhändlerin sagt. Insbesondere in den vergangenen sechs Jahren als Geschäftsführerin hat sie laut Hugendubel den Modernisierungskurs des Filialisten mitgeprägt und die konsequente Umsetzung der Multichannelstrategie bis zuletzt mit vorangetrieben.

Maximilian und Nina Hugendubel (www.pielowphoto.com)

Zukünftig soll der geschäftsführende Gesellschafter Maximilian Hugendubel das Filialgeschäft leiten und die geschäftsführende Gesellschafterin Nina Hugendubel das Großkundengeschäft. Sie wollen „vor dem Hintergrund der fortschreitenden Verzahnung der Verkaufskanäle Filialen, Online und Digital“ jetzt auch die internen Prozesse enger zusammenführen und dazu neben der strategischen auch verstärkt die operative Leitung übernehmen.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir uns den weiteren Herausforderungen in unserer Branche so am besten stellen“, so Nina Hugendubel: „Heute mehr denn je, geht es um Stringenz in der Ausrichtung des Unternehmens sowie der Unternehmensmarke.“

 

 

 

Kommentare

1 Kommentar zu "Nina und Maximilian Hugendubel steigen stärker in operatives Geschäft ein"

  1. Kritischer Leser | 8. Juni 2017 um 16:21 | Antworten

    Bei all den Jubelmeldungen der Hugendubel-Pressestelle scheinen die Streikaktionen der u.a. Hugendubel-Beschäftigten in der aktuellen Tarifrunde nicht zu interessieren. Infos unter www-hugendubel-verdi.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)