Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Doris Giesemann geht in den Ruhestand

Doris Giesemann (Foto: Tom Knauer Photography)

Doris Giesemann geht in den Ruhestand: Die Vertriebs- und Marketingleiterin des Dorling Kindersley Verlags (DK) scheidet im November nach 18 Jahren Tätigkeit im Verlag aus.

Giesemann war eines der führenden Mitglieder im Gründungsteam von DK Deutschland. „Sie wird ein bedeutendes Vermächtnis hinterlassen“, heißt es dazu von DK-CEO Ian Hudson. „Nur Wenige bekommen in ihrem Berufsleben die besondere Chance, ein Unternehmen von Anfang an mit aufzubauen“, sagt Giesemann. „Es war mir eine große Ehre.“

Wer künftig ihre Stelle bei DK besetzen wird, steht noch nicht fest. Hier geht es zu den wichtigsten Kennziffern des Verlags aus dem buchreport-Ranking „Die 100 größten Verlage“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Doris Giesemann geht in den Ruhestand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior