PLUS

Zulegen durch Zukäufe und Schärfung der Marken

Die Neumann-Gruppe hat auch den DuMont Kalenderverlag gekauft. Das Unternehmen treibt damit den Wachstumskurs konsequent voran.

Schritt für Schritt durch Zukäufe wachsen und die Kalenderaktivitäten rund um die Tochter Alpha Edition ausbauen: Die Neumann-Gruppe verfolgt eine Wachstumsstrategie, die dezidiert auch auf Zukaufen beruht. Seit Februar gehört der DuMont Kalenderverlag zum Portfolio. Nach den Übernahmen des Panoramaspezialisten Palazzi (September 2014), der teNeues-Kalendersparte (plus Schreibwarenbereich, Jahreswechsel 2014/15) und Zettler (Abreiß- und Terminkalender) im Januar werden damit die Ambitionen auf dem Kalendermarkt deutlich unterstrichen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zulegen durch Zukäufe und Schärfung der Marken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten