PLUS

»Wenn man mich hier nicht will, ziehe ich weg«

 

Interview mit Axel Scheffler – im buchreport.magazin 6/2017

Das buchreport.magazin steht für Abonnenten von buchreport.digital im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Der gebürtige Hamburger Axel Scheffler ist weltweit einer der bekanntesten Illustratoren von Kinderbüchern. Besonders erfolgreich ist seine Zusammenarbeit mit der englischen Autorin Julia Donaldson. Mit dem „Grüffelo“ hat das Duo, dessen Bücher in Deutschland bei Beltz & Gelberg erscheinen, 1999 eine internationale Kultfigur geschaffen. Zwei Bilderbücher über das Monster im Wald sind erschienen, von denen global über 13,5 Mio Exemplare verkauft wurden.

Axel Scheffler zog es schon 1982 von der Elbe nach England. Er wohnt in Richmond vor den Toren Londons, wo seine Tochter die deutsche Schule besucht. Im Interview mit buchreport äußert sich der 59-Jährige, ein erklärter Brexit-Gegner, nicht nur kritisch über den Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union (EU), sondern spricht auch über seinen Alltag als viel beschäftigter Illustrator.

Die Vorbereitungen für den Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union (Brexit) laufen. Wie lebt es sich derzeit als Deutscher auf der Insel?

Die ganze Sache ist schlimm, aber im Alltag lebt es sich noch unverändert. Ich wohne in Richmond, einem Ort, der zu 70% gegen den Brexit gestimmt hat. Das ist gut. Aber man wird mit der Diskussion natürlich jeden Tag konfrontiert. Schon bei der täglichen Zeitungslektüre muss man sich jeden Tag aufregen.

Sie haben sich mehrfach kritisch zum Brexit geäußert und nicht ausgeschlossen, mit Ihrer Familie das Königreich zu verlassen. Warum nehmen Sie nach 35 Jahren in England nicht die britische Staatsbürgerschaft an?

Im Moment will ich es nicht. Dazu bin ich einfach zu aufgebracht. Vor einigen Jahren hätte ich eventuell darüber nachgedacht, unter ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Wenn man mich hier nicht will, ziehe ich weg«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse